Liam Gallagher erhält den Drapers Award für Herren-Kollektion

Die meisten werden Liam Gallagher nur als Rüpel-Rocker und Frontmann der Band Oasis kennen. Mit der Band scheint es wohl endgültig aus zu sein und so widmen sich alle anderen Projekten. Liam gründete 2009 sein eigenes Label für Herrenmode „Pretty Green“.

Dieses scheint schon rund ein Jahr nach der Gründung ein echter Erfolg zu sein, denn Liam Gallagher und sein Team erhielten in diesen Tagen einen der begehrtesten Mode-Awards überhaupt, den Drapers Award. Nein, und bei der Übergabe des Preises pöbelte er auch nicht, sondern bedankte sich artig und man konnte sehen, wie wichtig ihm der Preis war.

Pretty Green setzte sich in der Kategorie „Menswear Brand Of The Year“ gegen namhafte Konkurrenten wie Ralph Lauren, Paul Smith oder Tommy Hilfiger durch. Wirklich ein Grund stolz zu sein und für uns Liam Gallagher und vor allem Pretty Green weiterhin genauer zu beobachten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar