Männermode Sommer 2012

Die großen Schauen für den kommenden Sommer sind nun fast schon zu Ende. Von New York über London bis hin nach Mailand, überall konnte man beobachten, dass uns vor allem der 60s-Trend in der Männermode im Sommer 2012 erhalten bleibt.

Der von der Serie „Mad Men“ inspirierte Look breitet sich sogar noch weiter aus. Männer tragen wieder vermehrt Anzug und dies mit Wonne. Die Mode besinnt sich wieder auf Zeiten zurück, in denen es für Männer auch im Alltag wichtig war adrett gekleidet zu sein. Der schicke Anzug gehört ebenso zu dieser Garderobe wie der passende Hut oder Mantel. Auch auf Accessoires vom Einstecktuch bis hin zur richtigen Krawatte oder Fliege wird wieder mehr wert gelegt.

Zudem kann man(n) im kommenden Sommer wieder eindeutig in die Farbkiste greifen. Colour-Blocking bleibt auch beim Mann ein Thema, jedoch alles weniger metrosexuell hin zum maskulinen Schick. Also, Männer, generell wieder mehr Mut zu schicker Kleidung, auch in der Freizeit!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar