Yaz Bukey – Accessoires mit Witz und Stil

Yaz Bukey

Wer in Sachen Accessoires ruhig einmal ausgeflippter und mutiger sein kann, sollte sich die witzigen Kreationen von Yaz Bukey ansehen. Sie stecken voller Charme und Kreativität, sind plakativ und verspielt. Perfekt also um sich ein wenig auszutoben.

Das Label Yaz Bukey sind die Geschwister Yaz und Emel. Geboren in Istanbul und Kairo sind die beiden schon ganz schön in der Welt herumgekommen. Yaz studierte Industrie- und Grafikdesign und war u.a. für Jeremy Scott, Maison Martin Margiela oder Givenchy tätig. Emel studierte Textildesign und sammelte ihre Erfahrungen bei Lacroix.

Beide also kein unbeschriebenes Blatt in Sachen Pariser Modeszene. Kein Wunder, dass sie sich irgendwann zusammengetan haben und nun eben diese herrlichen Accessoires schaffen. Im Prinzip sind sie eine Art moderne Pop-Art. So landen schon mal die stilisierten Köpfe von Karl Lagerfeld oder David Bowie auf Broschen aus Plexiglas oder sie machen eine Kette aus Hotdogs.

Taschen sehen aus wie elegante Geschenke und Ketten wie Kameras oder alte Telefonmodelle. Alles ein bisschen anders, ein bisschen schräg und eben ein echter Eyecatcher. Werft doch mal einen Blick auf ihre Seite

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar