Dessoustrends

Dessous von Wundervoll

Dessous von Wundervoll

Die Dessous Trends für 2010 sind besonders gewagt, verführerisch und zugleich sinnlich. Was Frau drunter trägt ist beinahe zu schön um versteckt zu werden. Neben dem klassischen Schwarz und Weiß, sind knallige Farben und verspielte Muster absolut angesagt.

Bedeutung von Dessous
Unterwäsche hat für Frauen seit eh und je eine große Bedeutung. Sie ist Symbol der Femininität und bestimmt, je nach Modell, die Stimmung und das Selbstbewusstsein der Trägerin. Dessous haben schon viele Trends durchlaufen, doch immer wieder wollen sie eines: der Frau ein besonderes Gefühl geben und fantastisch an ihr aussehen.
In 2010 geht der Trend zurück zu einfachen und stilvollen Modellen, die vor allem die erwachsene, erfahrene und selbstbewusste Frau darstellen. Mit den neuen Kollektionen schöpft die Trägerin neues Selbstvertrauen und kann sich richtig sexy fühlen.

Design und Eleganz
Die Stoffe sind edel und schick. Seide, Spitze und ein Hauch von Transparenz bestimmen das Material. Die Weiblichkeit wird auf stilvolle Weise betont, denn die Verführung spielt dieses Jahr eine große Rolle. Klassische Formen und einfache Muster sorgen für Eleganz und Klasse.
Neben dem Slip und dem Büstenhalter können auch Strümpfe, Korsett und zarte Stulpen für die Handgelenke miteinander kombiniert werden. Strings und Tangas sind out, dafür sind Hipsters angesagt, die den Po in Form bringen und dennoch genug Haut zum Verführen zeigen.
Latex-Optik wirkt dieses Jahr keinesfalls billig, sondern provokant und selbstbewusst. Einfache Formen in schwarz oder türkis liegen dieses Jahr voll im Trend.

Die Klassiker
Wäsche in schwarz und weiß ist auch dieses Jahr wieder angesagt. Sie ist keinesfalls langweilig oder prüde. Knappe Schnitte, viel Spitze oder glatte Stoffe machen die Dessous sehr geschmackvoll und erotisch zugleich. Weiß spiegelt die Reinheit und Klarheit wieder, wirkt aber zugleich mutig. Schwarz hingegen wirkt verrucht und sehr weiblich. Frauen, die mit ihrer Wäsche nicht allzu sehr auffallen möchten und trotzdem unwiderstehlich aussehen wollen, wählen dieses Jahr schwarze oder weiße Dessous. Auch Gaultier hat gerade angekündigt, jetzt für La Perla zu designen und wird wohl in die klassische Richtung gehen.

Verführung mit knalligen Farben
Wer auffallen möchte und sein Selbstbewusstsein zeigen will, trägt 2010 auffallende Dessous in türkisch, pink oder gelb. Frohnaturen werden sich freuen, mit diesen Farben den Sommer versüßen zu können. Der Retro-Look gehört ebenfalls dazu und lässt viel Spielraum für Individualität und Kreativität.
Jedoch sind nicht nur knallige Farben im Trend. Ebenfalls angesagt sind Pastelltöne, creme oder rosé für verspielte, mädchenhafte und sensible Gemüter. Zarte Blümchen auf hellblauem Stoffe wirken dabei keineswegs kindisch, sondern romantisch und träumerisch.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar