Marie Jo: Geburtstagstour macht Halt am Berliner Hauptbahnhof

Foto: Marie Jo

Foto: Marie Jo

1981 gründete der belgische Dessous-Spezialist Van de Velde die Marke Marie Jo. Wer kurz nachrechnet, der weiß, dass Marie Jo demnach in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert. Zu diesem Zweck hat man sich einige Besonderheiten einfallen lassen. Vom 13. bis zum 15. Oktober macht die Geburtstagstour Halt in Berlin, genauer gesagt am Hauptbahnhof, Ecke Washingtonplatz.

Dort finden Kundinnen drei High-Cube-Container, in denen sie nicht nur kühle Drinks erwarten, sondern natürlich auch ein kleiner Rückblick auf 30 Jahre Marie Jo sowie die aktuellen Kollektionen. Dabei kann man auch die neue limitierte Vintage-Kollektion, die nur für das Jubiläum entworfen wurde, sehen. Zudem findet sich in einem Container ein Fotostudio, wo man sich professionell ablichten lassen und auf Wunsch auch am Fotowettbewerb teilnehmen kann.

An allen drei Tagen sind die Container für Fans und alle, die es noch werden wollen geöffnet. Am morgigen Donnerstag werden zudem pinke Luftballons für je einen Euro angeboten. Diese lässt man gemeinsam am Abend steigen und zwar zugunsten von Pink Ribbon Deutschland. Marie Jo unterstützt die Initiative, die sich dem Kampf gegen Brustkrebs widmet. Das Geld geht komplett an Pink Ribbon, genauso wie ein Euro für jedes Fotoshooting.

Natürlich erwarten einen noch jede Menge Goodies und wer als weiblicher Fan selbst an einem der Tage Geburtstag hat, kann sich über eine extra Überraschung freuen. Also, auf jeden Fall mal vorbeischauen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar