Rihanna für Armani: Zweite Kollektion samt Dessous

cc by wikimedia/ dephisticate

cc by wikimedia/ dephisticate

Die Sängerin Rihanna hat sich in letzter Zeit bekanntlich mit dem Modelabel Armani zusammengetan. Sie stand nicht nur für Armani vor der Kamera, sondern durfte sich auch selbst als Designerin versuchen. Nun wurden die ersten Skizzen der zweiten Kollektion aus dieser Kollaboration veröffentlicht.

Wie bereits vorher fallen die Kleidungsstücke an sich für Rihannas Verhältnisse eher brav aus. Bequeme T-Shirts, Bikerjacken und Denim-Jumpsuits prägen die neue Kollektion. Spannender finden wir da schon die Dessous, die es natürlich auch wieder geben wird. Diese ähneln eher dem Stil von Rihanna, die bekanntermaßen nicht verlegen ist viel Haut zu zeigen.

So findet man in der Lingerie-Serie Push-ups mit viel Glitzer, enge Shorts und sexy Tanktops. Wann die schönen Stücke auf den Markt kommen werden, ist leider noch nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass Rihanna nach eigenen Angaben keine dritte Kollektion für Armani machen wird. Angeblich will sie ihr eigenes Label gründen und selbst zur richtigen Designerin werden. Wir sind gespannt!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar