Schuhschrank: Auf die Größe kommt es an

cc by flickr/ Juanjo+Willow

cc by flickr/ Juanjo+Willow

So manch eine von uns Frauen würde sich statt einem einfachen Schuhschrank wohl lieber über ein Schuh-Zimmer freuen. Nicht auszudenken, wie viel Platz man hier für Schuhe hätte! ;-) Bei den meisten muss es aber leider der normale Schuhschrank tun.

Hier stapeln sich meist die Schuhe, teilweise der ganzen Familie und man möchte vor lauter Chaos die Türen gar nicht erst öffnen. Dies liegt meist daran, dass man die Menge an Schuhen, die man selbst besitzt, meist unterschätzt und daher einen zu kleinen Schuhschrank kauft.

Die Stiftung Warentest weist aktuell darauf hin, dass besonders Schuhschränke mit Klappfächern in den letzten Jahren immer schmaler geworden sind. Sie sehen meist zwar schön aus und sind praktisch, doch sollte man hier unbedingt auf die Größe achten. Hat der Mann ein bisschen größere Füße oder besitzt Sie dicke Winterschuhe mit dem momentan angesagten Fellbesatz, kann so der Schrank schnell an seine Grenzen kommen.

Daher unbedingt für den Kauf eines Schuhschranks die größten und wuchtigsten Schuhe, die man hat als Maßeinheit nehmen. Inzwischen gibt es übrigens auch extra Schuhschränke für Übergrößen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar