Blazer & weiße Shorts der Goodbye Summer Look

Der Herbst kündigt sich an, deshalb genieße ich die letzten warmen Tage umso mehr.

Die Temperaturen in Berlin kletterten heute noch mal auf 23° Grad; also hieß es nichts wie raus in den Spätsommer. Für einen Kiez-Spaziergang am Nachmittag habe ich ein letztes Mal in dieser Saison weiße Shorts, Riemchen-Flats und meine Fransentasche geschnappt, einen kurzen Blazer übergehängt und die Sonne eingefangen. Die Straßencafés in Friedrichshain waren gut besucht, das ist ja eigentlich immer so. Bei dem ganzen Hin und Her im stressigen Alltag, gilt es jede Chance zum Durchatmen zu nutzen.

Die simple Kombination aus ganz viel weiß war einer meiner Lieblingslooks im Sommer. Schlicht, bequem ein typisches Outfit,wie ich es hier in Berlin am liebsten trage.

Der gestreifte Blazer schützt bei kühlem Wind. Er wird definitv den Sprung in die Herbstgarderobe schaffen, weil er sich leicht mit dunkleren Farben stylen lässt. Aber hoffentlich bleibt das Wetter noch eine Weile so schön, wie es an diesem ersten Oktober war.

TKM_082014_4TKM_082014_5

Shorts: Club Monaco

Top: Fenn Wright Manson

Blazer: Friendtex

Armreifen: BCBGMAXAZRIA

Flats: Carvela Kurt Geiger

Tasche: Francesco Biasia

 

TKM_082014_12 TKM_082014_11 TKM_082014_7 TKM_082014_6 TKM_082014_3TKM_082014_8

GD Star Rating
loading...
Blazer & weiße Shorts der Goodbye Summer Look, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar