Geht John Galliano zu Maison Martin Margiela?

Und schon wieder brodelt die Gerüchteküche rund um den gefallenen Modezar John Galliano: Nach seinem unrühmlichen Ende bei Dior im Jahr 2011, einer Entziehungskur, mehreren Entschuldigungen und einigen ersten vorsichtigen Gehversuchen in der Modewelt, scheint der Designer nun wieder in Verhandlungen mit einem großen Label zu stehen.

Gerüchten zufolge, die das Klatsch-Onlinemagazin „Page Six“ ins Rollen brachte, könnte John Galliano bald für Maison Martin Margiela designen. Dabei soll er vor allem die Couture-Linie verantworten. Die Verhandlungen laufen angeblich bereits.

Galliano würde dann den Posten von Matthieu Blazy übernehmen, der das Modehaus zum Ende des Monats verlässt. Maison Martin Margiela hat sich dazu erwartungsgemäß noch nicht offiziell geäußert und so bleibt es zunächst abzuwarten, ob sich das Ganze nur als Gerede herausstellt oder ob John Galliano wirklich bald in die große Modewelt fest zurückkehren wird.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar