Künstler Mat Collishaw inszeniert Kampagne für Jimmy Choo

Die neue Cruise Collection 2015 des Kult-Schuhlabels Jimmy Choo hört auf den Namen „Vices“ und ist von Edelsteinen und Schmuckstücken inspiriert. Für die Kampagne engagierte Kreativdirektorin Sandra Choi den britischen Künstler Mat Collishaw, der das Thema Edelsteine natürlich dementsprechend einbezog.

Der Foto- und Videokünstler setzte Model Ondria Hardin vor einer Kulisse aus großen Edelsteinen in Szene, die an einer Skyline erinnern. Dazu wurde ein Clip gedreht, in dem das Model durch eine urbane Edelsteinwelt wandelt.

Die Kollektion „Vices“ von Jimmy Choo besteht aus 21 Stücken. Die Schuhe und Taschen sind unter anderem mit Rubinen, Smaragden oder Saphiren verziert. Preislich beginnen sie bei umgerechnet rund 600 Euro. Seit diesem Wochenende sind die Teile im Londoner Jimmy Choo Store in der Bond Street zu haben. Ende des Monats folgen dann ausgewählte Boutiquen weltweit. Mat Collishaw wird dabei zudem die Gestaltung einiger Schaufenster übernehmen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar