„Fashion in Motion“: Victoria & Albert Museum in London lädt Ralph & Russo ein

Das Label Ralph & Russo startet immer mehr durch. Immerhin handelt es sich dabei zum Beispiel um die einzige britische Modemarke, die der altehrwürdige Chambre Syndicale de la Haute Couture zu den Haute Couture Wochen nach Paris eingeladen hat. Eine besondere Auszeichnung, wenn man bedenkt, dass diese Ehre generell nur wenigen Modeschöpfern zuteil wird.

Dies würdigt nun auch das Victoria & Albert Museum in London und lädt das Designerduo Tamara Ralph und Michael Russo zu einer einmaligen Show in seine historischen Räume ein. Die Modenschau wird am 17. Oktober 2014 stattfinden und ist Teil der „Fashion in Motion“-Reihe des Museums, zu der immer wieder namhafte Haute-Couture-Designer eingeladen werden.

Der Stil von Ralph & Russo wird gerne als dramatisch beschrieben. Es wurde bereits verraten, dass am Ende der Show eine Auswahl an spektakulären Hochzeitskleidern gezeigt werden. Damit nimmt das Label das aktuelle Ausstellungsthema des Victoria & Albert Museums auf, das sich Hochzeitskleidern von 1775 bis 2014 widmet.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar