flickr / Mitya Ku

Modisch durch den Winter – die neuen Jacken von ESPRIT

Die aktuelle Mantel- und Jackenkollektion von ESPRIT bietet für Herbst/Winter 2014 wieder eine umfangreiche Auswahl. Jugendliche Jacken, sportliche Parkas, zeitlose Capes und Wollmäntel in aktuellen Farben – für jeden Geschmack findet sich das passende Lieblingsstück, auch wenn es nicht einfach scheint, sich auf Anhieb für ein Stück zu entscheiden. Soll es ein klassischer Mantel sein, eine sportive Daunenjacke, ein unverwüstlicher Dufflecoat, ein kuscheliger Poncho oder ein ganz anderer Stil?

Wir haben das Angebot näher unter die Lupe genommen, und wollen euch hier unsere Lieblingstücke genauer vorstellen.

Dufflecoat Esprit

Der Dufflecoat (zu finden hier) mit Kapuze und Knebelknöpfen ist ein zeitloser Klassiker, der sich mit Variationen in zahlreichen Kleiderschränken finden lässt. Dennoch kommt dieses unverwüstliche Kleidungsstück nicht aus der Mode und ist besonders bei Autofahrerinnen wegen der praktischen Länge beliebt. Dieser Dufflecoat aus weichem Woll-Mix mit kontrastfarbiger Kapuze und aufgesetzten Taschen ist der ideale Begleiter für winterliche Temperaturen. Die Knebelknöpfe in Leder-Optik, mit denen der Mantel geschlossen wird, sind fester Bestandteil des Dufflecoat-Looks, ungewöhnliches Details jedoch sind die aufgesetzten Patches an den Ellenbogen, ebenfalls in Leder-Optik.

Wollmantel Esprit

Eine elegante Variante ist dieser schmal geschnittene klassische Wollmantel in Maxilänge mit breitem Reverskragen. Die doppelreihig angeordneten goldfarbigen Fancy-Metallknöpfe mit Korrosions-Optik zusammen mit je 2 schräg angesetzten Einschub- und Klappentaschen verleihen ihm einen maritimen Look. Durch die modische Länge trotzt dieser Mantel auf Winterspaziergängen auch niedrigen Temperaturen. Der Walkstoff aus Schurwollmischung trägt sich sehr leicht, hat einen weichen Griff und ist fusselarm.

daunenjacke Esprit

Als sportiver Begleiter präsentiert sich diese wattierte Daunenjacke (zu kaufen hier) mit tailliertem Schnitt und modischem Stretchgürtel. Ausgestattet mit 2-Wege-Zipper, zusätzlichen Druckknöpfen sowie integrierten Strickbündchen an den Ärmeln, ist die Trägerin gegen eindringende Kälte gut geschützt. Die hochwertige Füllung aus Daunen und Federn, der wattierte Stehbund sowie die mit Fleece gefütterten Zippertaschen halten auch an besonders kalten Wintertagen angenehm warm. Wenn es jedoch draußen nicht so kalt ist, kann die abnehmbare Kapuze mit Webfellblende einfach zu Hause bleiben.

Das Must-Have für Herbst und Winter ist ein Poncho. Dieser Umhang aus weichem Material-Mix in dezentem Streifenmuster ist als modisches Accessoire in diesem Jahr unverzichtbar. Der Poncho von Esprit (hier) hat lässige Fransen, fällt sehr locker und fühlt sich superweich an. Nicht nur in der Übergangszeit oder bei kaltem Wetter lässig über einer Jacke getragen, ist er auch im Haus äußerst praktisch. Bei einer Breite von 130 cm kann sich die Trägerin zu jeder Gelegenheit vollkommen darin einkuscheln.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar