Lippenstift: Form soll Charakter verraten

Wir kennen wohl alle die angeblichen Tests und kleinen Hinweise, die Auskunft über unserer Persönlichkeit geben sollen und die sich meist in Frauenzeitschriften finden. So wurde bereits vom Schleckverhalten beim Eis bis hin zum Inhalt der Handtasche alles analysiert. Doch offenbar kann man hier immer wieder Lücken finden, die noch nicht abgegrast wurden.

Zwei Kosmetikerinnen wollen nun den Charakter einer Frau nach der Form des Lippenstifts erkennen, den das Produkt nach längerem Gebrauch annimmt. Bleibt der Lippenstift auch nach längerem Gebrauch zum Beispiel spitz, so heißt dies, dass man seiner Linie treu bleibt, man stur sein kann, humorvoll, jedoch ein wenig schüchtern ist. Ah ja!

Läuft der Lippenstift hingegen in der Mitte spitz zu, so ist die Trägerin familienorientiert, eine Macherin und ein liebenswerter Mensch. Ist die Spitze in der Mitte rund, dann ist man zudem ein Leckermäulchen. Ist die Spitze gebogen und scharf angewinkelt, so soll die Besitzerin des Lippenstifts einen kreativen, kommunikativen und hilfsbereiten Charakter haben. Scharfe Kanten bedeuten intellektuelle, neugierige und spirituelle Züge. Usw. Ob dies nun stimmt oder nicht muss, jeder selbst überprüfen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar