Heike Makatsch hält wenig vom Beauty-Wahn

Seit einigen Wochen ist nun die deutsche Schauspielerin Heike Makatsch das Gesicht für das Kosmetik-Label L’Oréal. Sie selbst achtet dabei wohl darauf, dass sie nur für ausgewählte Produkte ihren Namen hinhält, denn in einem Interview verriet sie nun, dass sie mit dem allgemeinen Schönheitswahn in unserer Gesellschaft nur wenig anfangen kann.

Sie habe keinerlei Probleme damit, bereits 40 zu sein. Im laufe der Jahre habe sie festgestellt, dass die wahre Schönheit darin liegt, sich selbst zu mögen, mit sich selbst im Reinen und glücklich zu sein. Sie selbst würde sich kaum schminken. Manchmal stehe sie zuhause in ihrem Bad und sei überrascht über die Anzahl an Tiegeln und Töpfen. Das fände sie sehr komisch, als ob das einem eine gewisse Sicherheit gebe…

Auf die Frage hin, ob sie Momente von Alterspanik kenne, meinte sie, dass sie keine Angst vor Falten habe, dass ihr jedoch der Gedanken an die Endlichkeit des Lebens zu schaffen mache. Eine wirklich sympathische Künstlerin!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar