Düfte inspiriert von Diana Vreeland

Diana Vreeland ist und bleibt auch nach ihrem Tod im Jahr 1989 eine absolute Modeikone und damit sicherlich eine der bekanntesten Vogue-Redakteurinnen aller Zeiten. Mit ihrem einzigartigen Gespür für Stil, ihrer Extravaganz und ihren legendären Bonmots zu verschiedenen Themen inspiriert sie noch heute Modefreunde auf der ganzen Welt.

Ihr Enkel Alexander Vreeland gründete ihr zu Ehren die Marke Diana Vreeland Parfums und schuf damit eine besondere Hommage, die wohl ganz in ihrem Sinne gewesen wäre. Nach seinen Angaben liebte die Grande Dame der Modewelt Düfte aller Art und kreierte ganze Areale aus Räucherstäbchen, Duftkerzen und Blumen.

Parfum sei ein fester Bestandteil ihres Stils gewesen. So kreierten die Parfumeure Celine Barel, Carlos Benaim, Yves Cassar und Clement Gavarry ihr zu Ehren eine Duftreihe, die nach ihren Bonmots benannt sind. „Perfectly Marvelous“ besticht zum Beispiel durch Sandelholz, Nelke und Jasmin oder „Outrageously Vibrant“ durch Noten von Cassis und Patchouli. Zu haben sind die Kreationen ab November unter anderem bei Net-a-porter.com.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar