H&M Design Award 2015: Die Halbfinalisten

Seit wenigen Tagen ist bei H&M die Kollektion des diesjährigen Gewinners des H&M Design Awards, Eddy Anemian, zu haben. Schon jetzt sind die Kreationen fast ausverkauft. Kein Wunder, dass H&M seinen äußerst erfolgreichen Nachwuchspreis weiterführt und schon jetzt die Halbfinalisten für den H&M Design Award 2015 bekannt gegeben hat.

Dazu haben sich die Verantwortlichen die verschiedensten Abschluss-Shows von Modestudenten weltweit angesehen und anhand der umfassenden Notizen und Fotos am Ende 24 vielversprechende Talente ausgewählt, die die Chance auf die Förderung im kommenden Jahr haben. Wie immer ist die Auswahl eine schöne Mischung von Modestudenten aus Europa, Asien und den USA.

Was uns natürlich besonders freut, ist, dass eine Deutsche unter den Halbfinalisten ist: Sarah Effenberger von der UdK in Berlin! Schon im November wird H&M die acht Finalisten bekannt geben, die wir hier dann näher vorstellen werden. Dem Gewinner des H&M Design Awards 2015 winken 50.000 Euro, ein umfassendes Mentoring, eine eigene Kollektion für H&M sowie eine Show im Rahmen der Stockholm Fashion Week. Weltweit steht der Wettbewerb nach aktuellem Stand 37 konzeptbasierten Modeschulen offen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar