Paul Poiret: Wird die Marke wiederbelebt?

Der Name Paul Poiret sagt heute vielleicht nicht mehr jedem etwas. Sicher ist, dass er noch heute eine Inspirationsquelle für viele Designer ist, von Jean Paul Gaultier bis hin zu Marc Jacobs. Lange Zeit war Paul Poiret leider für die breite Modemasse in Vergessenheit geraten. Erst in den letzten Jahren wurde er wiederentdeckt und sein Werk in Ausstellungen und Co. gewürdigt. Nun könnte die Modemarke nach Namen wie Vionnet oder Elsa Schiaparelli wiederbelebt werden. Jedenfalls stehen die Markenrechte aktuell zum Verkauf.

Doch wer war dieser Paul Poiret, der in Frankreich Anfang des 20. Jahrhunderts „Le Magnifique“ und von den US-Amerikanern als „King of Fashion“ bezeichnet wurde? Geboren wurde Paul Poiret als Sohn eines Tuchhändlers im Paris des Jahres 1879. Nach dem Abbruch einer Lehre als Schirmmacher eroberte er Schritt für Schritt die Modewelt: Er lernte unter anderem bei Charles Frederick Worth, der als Begründer der Haute Couture gilt, und eröffnete 1904 seinen eigenen Salon samt eigener Modemarke.

In den folgenden Jahren schwang er sich zu DEM Modemacher seiner Zeit auf. Noch vor Coco Chanel befreite er die Frauen mit seinen weiten und fließenden Entwürfen vom Korsett. Er stattete Stars und Künstler seiner Zeit wie Sarah Bernardt aus und veranstaltete rauschende Feste in Paris. Inspiriert wurde er immer wieder vom Stil des Art Déco.

Paul Poiret war zudem ein echtes Marketinggenie: Er war der erste Modeschöpfer, der seine Entwürfe in Modealben veröffentlichte. Er brachte 1911 sein eigenes Parfum auf den Markt und kreierte neben der Mode Accessoires, Beauty-Produkte oder Gegenstände für die Inneneinrichtung. Er gilt unter anderem als Erfinder des Hosenrocks und brachte die Haremshose in die westliche Modewelt.

Leider sank sein Sterne während des Ersten Weltkriegs. Nach dem Krieg musste sein Modehaus schließen, denn der aufsteigende Stern war Coco Chanel. Poiret starb nach einer aufreibenden Scheidung 1944 fast mittellos und Elsa Schiaparelli finanzierte seine Beerdigung. Mal sehen, ob auch diesem Genie der Mode bald wieder mehr Tribut gezollt wird bzw. das Modehaus ein neues Leben finden wird!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar