Nivea Haus in Berlin eröffnet

nivea-haus-berlinWellness für Kurzentschlossene an Berliner Prachtmeile
Beiersdorf hat heute gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit in Berlin am Boulevard Unter den Linden ein weiteres Nivea-Haus eröffnet. Nach den 2006 und 2008 eingeweihten Häusern in Hamburg und Dubai ist es das weltweit dritte Nivea-Haus. Orientiert an den Bedürfnissen der Großstadtkunden werden in Berlin auf über 500 qm Momente der Erholung mit kosmetischen Kurzanwendungen angeboten, die Besucher nicht im Vorfeld buchen müssen. Bei den Behandlungen zwischen zehn und dreißig Minuten werden Massagen und Styling durchgeführt, so zum Beispiel beim Cafe Massagio – der den Genuss von Cafe mit einer Massage kombiniert.

Mit dem Nivea Haus in Berlin wird der Dialog mit den Verbrauchern im direkten Markenumfeld weiter gestärkt. Nivea wurde zum 9. Mal hintereinander vom Magazin Reader’s Digest als „Most Trusted Brand“ ausgezeichnet, damit haben 23.000 Leser Nivea zur Marke ihres größten Vertrauens gewählt. Die Marke Nivea kann im Jahr 2008 ein weltweites Wachstum von 10% zum Vorjahr verzeichnen und ist damit erneut stärker als der Markt gewachsen.

„Mit unserem Nivea Haus Unter den Linden können wir unsere Markenwelt für die Berliner Bürger bei der Mittagspause oder am Wochenende und gleichzeitig für die internationalen Touristen erlebbar machen. Die Weltmarke Nivea hat den Anspruch, mit seinen Produkten und seiner Markenpräsentation immer nah bei den Verbrauchern und am Puls der Zeit zu sein“, erklärt Pieter Nota, Markenvorstand der Beiersdorf AG, die Entscheidung für das Nivea Haus in der Metropole Berlin.

Mit der Eröffnung des Nivea Hauses in der Hauptstadt Berlin untermauert Beiersdorf seine Position als größter deutscher Hersteller von Haut- und Schönheitsprodukten. Durch das Wachstum starker Marken wie Nivea, aber auch der beiden anderen großen und globalen Beiersdorf Marken Eucerin und La Prairie hat sich das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Kosmetikkonzerne entwickelt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar