Jeff Koons & H&M: Koop erreicht Paris

In diesem Sommer arbeitete das schwedische Modeunternehmen H&M das erste Mal mit dem US-Künstler Jeff Koons zusammen. H&M sponsorte nicht nur seine aktuelle Restrospektive in New York, sondern der Künstler, der immerhin einer erfolgreichsten unserer Zeit ist, gestaltete zudem den neue Flagship-Store an der Fifth Avenue sowie eine eigene Tasche. Nun kommt die Kooperation nach Europa.

Die Ausstellung „Jeff Koons: A Retrospective“ wird vom 26. November 2014 bis zum 27. April 2015 im Pariser Centre Pompidou zu sehen sein. H&M ist natürlich wieder als Sponsor mit an Bord und so kann man sich auch in Europa über eine Version der Tasche von Jeff Koons für H&M freuen.

Diese wird ab dem 10. Dezember in limitierter Stückzahl im Onlineshop von H&M sowie exklusiv in der Filiale an den Champs-Élysées zu haben sein. 39,99 Euro soll das Modell kosten, dass dieses Mal den berühmten „Balloon Dog“ von Jeff Koons als Print in der Farbe Magenta zeigt. Die US-Version war übrigens Gelb.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar