Vogue India startet Frauenrechtskampagne #VogueEmpower

In vielen Ländern dieser Welt werden Frauen immer noch unterdrückt und wie Menschen zweiter Klasse (oder noch schlimmer) behandelt. Vergewaltigungen und häusliche Gewalt sind an der Tagesordnung. Dabei kollidieren alte Rollenbilder in Ländern wie Indien mit der westlichen Welt und die Frauen beginnen dort langsam aufzustehen, auch wenn noch ein langer und steiniger Weg für mehr Rechte bzw. einen anderen Stand in der Gesellschaft vor ihnen liegt.

Vogue India hat daher nun die Kampagne #VogueEmpower ins Leben gerufen um weltweit auf das Problem aufmerksam zu machen und das Selbstbild von Frauen bzw. das Bild der Männer auf die Frau zu ändern. Natürlich ist dies nur ein Tropfen auf den heißen Stein, jedoch erreichen solche Kampagnen die Menschen oftmals am besten.

Unter anderem wurden im Rahmen der Kampagne verschiedene Kurzfilme gedreht, die mit dem Motto „It starts with you“ jede Frau dazu auffordern wollen, für ihr Recht zu kämpfen bzw. jeden Mann dazu auffordern wollen, seine Sicht zu ändern. Das Video #StartWithTheBoys des Filmemachers Vinil Mathew ruft zum Beispiel Eltern zu einer anderen Erziehung ihrer Jungen auf (siehe unten).

Desweiteren unterstützen zahlreiche Modehäuser wie Tommy Hilfiger, Christian Louboutin oder Louis Vuitton die Kampagne mit gespendeten Stücken, die für den guten Zweck versteigert werden. Alle sind in der Farbe Rot, dem Symbol für Weiblichkeit, gehalten. Den Erlös verteilt Vogue India auf verschiedene Organisationen, die sich für Frauenrechte stark machen und direkt Frauen unterstützen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar