Domenico Dolce & Stefano Gabbana: Freispruch!

Diese News wäre uns in den letzten Tagen fast durch die Finger gerutscht… Da wir jedoch immer wieder über den Prozess rund um das Designerduo Domenico Dolce und Stefano Gabbana berichtet haben, wollen wir euch diese finale Meldung natürlich nicht vorenthalten: Nach langem Hin und Her in ihrem Prozess wegen Steuerhinterziehung wurden die beiden nun tatsächlich freigesprochen!

Sie und andere Angeklagte aus ihrem Unternehmen sollen satte 416 Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben. Der Vorwurf kam bereits 2008 zum ersten Mal auf. 2011 wurde das Verfahren eingestellt, im Jahr darauf jedoch wieder aufgenommen. In verschiedenen Instanzen wurden sie daraufhin immer wieder für schuldig gesprochen und wandten sich schließlich an das oberste Gericht in Italien.

Mit Erfolg: Nach langen Diskussionen entschied sich die Jury letztendlich doch für einen Freispruch. Dolce und Gabbana seien zu sehr in die kreativen Prozesse ihres Unternehmens eingebunden gewesen und hätten gar nicht gemerkt, dass Gesetze gebrochen wurden, heißt es in der offiziellen Begründung. Während die Designer ihren Sieg feierten, kritisierten andere das Urteil und auch die Begründung scharf…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar