Vogue UK mit Doppelcover von Kate Moss

Kate Moss und die britische Vogue sind im Grunde inzwischen fast schon eine feste Einheit. Nicht nur, dass das Supermodel quasi omnipräsent im Magazin ist oder sie im Mai 2014 das 35. Mal auf dem Cover zu sehen ist, seit Anfang des Jahres ist sie zudem als Redakteurin für die Vogue UK tätig. Nun folgt das Cover Nummer 36 in gleich zwei Versionen.

Für das Titelbild sowie die dazugehörige Modestrecke stand Kate Moss vor den Kameras von Mario Testino, David Bailey und Tim Walker. Das Cover kommt in zwei unterschiedlichen Varianten daher, einmal natürlich mit Haaren im Look von Brigitte Bardot und zum anderen in einem Party-Outfit.

In der Modestrecke der Dezemberausgabe der Vogue UK schlüpft Kate Moss nach dem Motto „Her Infinite Variety“ ebenfalls in die verschiedensten Rollen, wobei die Titelbild-Looks auch aufgegriffen werden. Desweiteren war das Model natürlich auch wieder als Contributing Fashion Editor aktiv und liefert in dieser Funktion unter anderem Einblicke in das Londoner Haus der Gräfin und des Grafen von Bismarck.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar