Happy Socks x Snoop Dog & Pop-Up Store Berlin

Das schwedische Label Happy Socks vertreibt weltweit bunte Socken. Die Socken verfügen über eine farbenfrohe Optik und sparen nicht an durchgeknallten Mustern, die Fröhlichkeit vermitteln. Ja, stimmt – das hätte man sich bei dem Firmennamen kaum vorstellen können.

Seit einiger Zeit wirbt aber der US-amerikanische Rapper Snoop Dogg für die Kultmarke Happy Socks. Das Modellabel wurde aufmerksam auf den Rapper, als dieser Happy Socks auf seinem Instagram postete und so kam es zur Zusammenarbeit.

HAPPY SOCKS X SNOOP DOGG – The Art of Inspiration
In Kooperation mit der Creative Team Cashmere Agentur drehte Snoop ein Video, in dem er seine malerische Seite zeigt. In einem Raum mit einer weißen Leinwand und dem Spiel von Farben zeigte der berühmte Rapper sich sichtlich in seinem Element. „Durch die Zusammenarbeit mit Happy Socks bin ich endlich dazu kommen zu malen“ und „Die Malerei gibt mir etwas Besonderes wie sonst nichts. Während des Malens kann ich weinen, lachen oder ernst sein“ so einige Worte des Künstlers im Video.

Die Snoop Dogg Kollektion
Die Happy Socks Kollektion die aus drei verschiedenen Sockenpaaren und einer blau-weißen Box im Paisley-Design mit allen drei Modellen besteht sind mittlerweile in 70 Ländern erhältlich. Die Modelle der Socken heißen „Gin & Juice“, „Stripes & Plants“ and „Painter“. Sie sind mit wichtigen Symbolen aus Snoop Doggs Leben und Karriere versehen. In der Box befinden sich alle drei Modelle der „Art of Inspiration“ Kollektion.
Auf dem rechten Socken des Modells „Gin & Juice“ sehen Sie das Wort Gin, auf dem linken das Wort „Juice“, der Titel eines seiner bekanntesten Lieder. Die Socken sind mit blau-weißen Bandanas im Paisleymuster versehen, die eine Verbindung zu Snoops Jugend darstellen. Das Modell „Painter“ ist unter anderem mit farbigen Pinseln und Farbklecksen auf schwarzem Hintergrund versehen, der die malerische Seite des Künstlers widerspiegelt. Auf dem Modell „Stripes & Plants“ befinden sich unter anderem rote, grüne und gelbe Streifen, Hanfblätter und ein roter Löwe das Symbol der in Jamaika entstandene Glaubensrichtung Rastafari. Dies stellt seine Zuneigung zu Hanf und eine Verbindung zu seinem neuen Pseudonym Snoop Lion dar.

Die Socken kann man bei happysocks.com in den Größen 36-40 erwerben. Darüber hinaus eröffnet das schwedische Label zur Weihnachtszeit weltweit Pop UP Stores, wie zum Beispiel den Pop-Up Berlin, in dem man die Socken ebenfalls bekommen kann. Und falls der Weihnachtsmann das liest – weisste Bescheid!

Die Macher von Happy Socks sind übrigens ziemlich gut verdrahtet, wie es scheint. Denn Snoop Dogg ist nicht die erste spannende Kooperation, die die Schweden auf die Beine stellen. Snoop Dogg ist in bester Gesellschaft von Curtis Kulig, Terry Richardson, Jen Brill , ASAP Rocky, Sky Ferreira, Ashley Smith, Action Bronson, Camille Rowe, Braydon Szafranski, Physical Therapy, Maluca Mala, Mykki Blanco, Keds, Manish Arora, Adidas – Matchplay X Viktor Tell, Opening Ceremony, Minecraft, Barneys New York, Be@rbrick, Colette and KesselsKramer, Giles Deacon for the Elton John Aids Foundation, Globe-Trotter, The Standard, Wong Wong und Wood Wood. Respekt!

Der Happy Socks Berlin Pop-Up Store ist übrigens ab sofort in der Münzstraße 11c in Berlin-Mitte unweit vom Hackeschen Markt zu finden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar