Victoria’s Secret Fashion Show 2014: Zwei Engel präsentieren Fantasy Bras

Nach Stationen in Städten wie New York, Los Angeles oder Cannes zieht es die Victoria’s Scret Fashion Show in diesem Jahr nach London. Zum ersten Mal kommt also die Metropole an der Themse in den Genuss des Hypes rund um die Unterwäsche-Engel. Da das Unternehmen praktischerweise auch noch sein 20. Jubiläum feiert, werden in diesem Jahr gleich zwei der legendären Fantasy Bras gezeigt.

So leistete sich Victoria’s Secret zwei BHs im Wert von je rund zwei Millionen Dollar. Die blaue Variante, die von Adriana Lima präsentiert wird, glänzt durch Diamanten und Saphire und das rote Modell, getragen von Alessandra Ambrosio, wurde aus 18-karätigem Gold gefertigt und mit Rubinen besetzt. Verantwortlich für die kostspieligen BH-Kreationen ist der Luxusjuwelier Mouawad.

Neben Alessandra Ambrosio und Adriana Lima werden noch sechs weitere Engel in den Genuss der begehrten Flügel auf dem Laufsteg kommen: Candice Swanepoel, Doutzen Kroes, Behati Prinsloo, Karlie Kloss, Lily Aldridge und Lindsay Ellingson. Desweiteren darf man sich auf (flügellose) Auftritte von Models wie Maria Borges, Jourdan Dunn oder Devon Windsor freuen. Die Show in London selbst findet am 2. Dezember 2014 statt. Am 9. Dezember zeigt sie der US-TV-Sender CBS. Einen Fernseh-Termin für Deutschland gibt es auch in diesem Jahr nicht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar