Neuer Louis Vuitton City Guide über Berlin

Seit dem Jahr 1998 bringt das Modehaus Louis Vuitton seine City Guides heraus, die nicht nur von Vielreisenden geschätzt werden, sondern oft auch von Leuten gekauft werden, die gerade erst in besagte Städte ziehen. Dies liegt vor allem daran, dass sie mehr als Reiseführer sind und viele Highlights einer Metropole nennen, die anderen Touristen gerne verborgen bleiben.

Vor wenigen Wochen wurden die Louis Vuitton City Guides um neue Ausgaben erweitert: Mailand, Istanbul, Rio de Janeiro, Shanghai, Singapur und Berlin heißen. Insgesamt sind es 21 City Guides. Chefredakteur Pierre Léonforte und sein Team waren dafür unter anderem ganze drei Monate lang in Berlin um der Stadt das eine oder andere Geheimnis zu entlocken.

Es handelt sich dabei bereits um die dritte Auflage alleine über Berlin, denn die Louis Vuitton City Guides bemühen sich so aktuell wie möglich zu sein und gerade in Städten wie Berlin ändert sich schließlich viel.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar