Die wertvollsten Modemarken der Welt 2014

Das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat wieder einmal seine Liste der 100 wertvollsten Marken der Welt veröffentlicht. Unter den großen Konzernen mit enormem Wert finden sich natürlich auch einige Modemarken: Louis Vuitton, Nike, H&M, L’Oréal und Gucci.

Die vorderen Ränge werden von den Technikgiganten Apple, Microsoft und Google beherrscht, gefolgt von Coca-Cola, IBM, McDonald’s, General Electronic, Samsung und Toyota. Auf dem zehnten Platz landet schließlich das erste Modehaus: Louis Vuitton mit einem geschätzten Wert von 124,2 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 100 Milliarden Euro).

Etwas weiter hinten, auf Rang 21, findet sich Nike, bei dem die Redakteure auf einen Wert von 22,1 Milliarden Dollar (ungefähr 17,7 Milliarden Euro) kamen. H&M folgt mit einem Wert von 16,8 Milliarden Dollar auf Platz 31 und L’Oréal mit 16,6 Milliarden Dollar direkt dahinter. 12,5 Milliarden Dollar ist das italienische Modehaus Gucci wert und sicherte sich damit Platz 39.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar