Werdet hessnatur Botschafter!

Wolltet ihr schon immer einmal live miterleben, wie eure Klamotten gemacht werden und wo das Material herkommt und das Ganze am besten auch noch mit einem abenteuerlichen Trip verbinden? Dann habt ihr jetzt dazu die Möglichkeit. Spitzt also eure Öhrchen oder in diesem Fall besser Äuglein! ;-)

Das Ökotextil-Unternehmen hessnatur will seine Transparenz für die Kunden erhöhen und lädt daher immer zwei abenteuerlustige Fashion-Fans ein als Botschafter des Unternehmens zu fungieren und sich die Produktionsbedingungen weltweit näher anzuschauen. Für die ersten beiden Botschafter geht es im September diesen Jahres für drei Wochen nach Peru!

Hier lernen die beiden Sieger erst einmal eine der Strickereien kennen, wo hessnatur seine Modelle aus Alpake-Wolle produziert. Man versucht sich selbst in der Garnherstellung und arbeitet auf einer Alpaka-Farm mit. Aber natürlich erkundet man vor allem auch die atemberaubenden Highlights Perus. Neben der Hauptstadt Lima geht es an den Strand, in die Anden zur Inka-Stadt Machu Picchu und an den Titicaca-See. Fast täglich berichten die Reisenden über ihre Erlebnisse im eigenen Blog.

Na, wenn das mal keine Chance ist! Bewerben kann man sich noch bis zum 1. Juli. Alle Infos dazu gibt’s hier

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar