Schiesser Artists for Revival, die formvollendete Auferstehung

Zwei Größen im Mode- und Lifestylebereich setzten in diesem Sommer eine besondere Aktion meisterhaft in Szene: Das inzwischen Schweizer Traditionsunternehmen Schiesser und das legendäre KaDeWe präsentierten das Werk Artists for Revival – ein Werk, das Kunst und Mode auf eine imponierende Art zu verbinden weiß.

Das zehnjährige Jubiläum der Schiesser Revival Linie wurde zum Anlass genommen, das kultige Doppelripp-Unterhemd kunstvoll zu ehren. Dafür wurden zehn international anerkannte Künstler eingeladen, um dem Klassiker ein neues Gesicht zu verleihen. Die renommierte Set-Designerin Sarah Illenberger und die zwei KaDeWe-Atrium-Artisten, Thomas Rook & Harald Erath, interpretierten mit diesen skulpturalen Schöpfungen das Kultwäschestück komplett neu. Aber auch Marc Brandenburg, Tobias Rehberger, Pola Sieverding, Sarah Morris, Monica Bonvicini, Ekrem Yalcindag, Andreas Schulze, Spencer Sweeney, Thomas Zipp und David Nicholson sind mit ihren Schöpfungen mit von der Partie.

schiesser-gun-shirt-Monica-Bonvicini

Originalmodelle auf den Weg in die Zukunft
Die Schiesser Revival Linie lässt Unterwäsche-Mode aus den 20er Jahren stilvoll aufleben. Und dennoch ist diese Serie etwas mehr als nur trendiger Retro-Style. Jedes Stück aus dieser Kollektion wurde mit ausgesuchten Materialien auf den originellen Strickmaschinen gefertigt. Das Ergebnis dieses Experimentes sind Wäschemodelle, die Zeitlosigkeit und modische Aktualität in Einklang bringen.

Fotografin Andrea Stappert erwies zudem eine gefühlvolle Hommage an die Künstler, die sich für die mutige Neuinszenierung des Schiesser Rippenhemds eingesetzt hatten. Sie portraitierte die zehn Kreativköpfe und ließ ihre Bildnisse auf die Unterhemden prägen. Mit dieser Geste wurden Künstler und Kultwäsche gleichermaßen verewigt.

Schiesser Artists for Revival hat wieder einmal bewiesen, dass man Innovation nicht immer in der Avantgarde findet. Manchmal lohnt es sich, einen Schritt zurück zu gehen, um die Authentizität und die Schönheit unvergänglicher Klassiker wiederzuentdecken. Die handgemachte Qualität, die eben immer noch in Europa gefertigt wird und allein die liebevoll bis ins kleinste Detail inszenierte Verpackungen begeistern uns – vom umwerfenden Tragegefühl mal ganz abgesehen. Diese Aktion lädt außerdem den Beobachter dazu ein, den Charme von Tradition und Erfahrung mit Neugier und Fantasie zu begegnen – und zwar immer wieder aufs Neue! Zu finden ist die neue Revival Kollektion unter schiesser.com/Revival.

Entsprechend groß war auch der Andrang auf der Eröffnungsparty des Schiesser Revival Pop-Up Store in der Mall of Berlin – LP12. Hier haben wir auch ein paar Impressionen für Euch:

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar