Rihanna: Sportswear-Kollektion für Puma

Der Sportartikelhersteller Puma ist seit einiger Zeit dabei, sein Image umzukrempeln. So stellte man unter anderem Beyoncés Schwester Solange Knowles als Art Director ein. Nun folgt ein weiterer absolut hipper Deal. Sämgerin Rihanna wird Medienberichten zufolge eine eigene Sportswear-Kollektion für Puma entwerfen.

Noch soll der entsprechende Vertrag angeblich nicht unterschrieben sein, aber die meisten gehen davon aus, dass die Kollektion Rihanna x Puma kommen wird. Der Fokus bei den Stücken soll auf Schuhen liegen, es sind aber auch Hosen und Oberteile in Planung.

Interessant dabei ist auch, dass Rihanna bisher vor allem in Kleidung des Konkurrenten adidas gesehen wurde. So soll es in dem Vertrag eine Klausel geben, wonach die Sängerin in Zukunft nur noch die Kreationen von Puma tragen und promoten darf. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar