Terry Richardson spielt Handmodel für Valentino

Terry Richardson spaltet die Modebranche nach wie vor: Während immer wieder Models von sexueller Belästigung durch den Starfotografen während Shootings berichten, halten andere fest zu ihm und buchen ihn weiter gerne für Kampagnen.

Zu Letzteren gehört auch das Modehaus Valentino: Terry Richardson inszenierte nun die neue Accessoire-Kollektion des Labels und umging dabei erneut geschickt die Frage nach dem Model: Er fungiert in der Frühjahrskampagne nicht nur als Fotograf, sondern auch gleich als Handmodel.

So sieht man die Schuhe, und Taschen von Valentino in seinen Händen. Die farbenfrohen Stücke passen dabei perfekt zu seinen großflächigen Tattoos. Terry Richardson hin oder her, die Kreationen von Valentino machen auf jeden Fall Lust auf die kommende warme Saison!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar