Tape die Stars

Besitzt ihr noch einen Kassettenspieler? Wohl eher nicht. Die alten Musikabspieler haben den Elektronikmarkt schon früh verlassen. Kassetten sind beinahe so antik wie das Steinwerkzeug unserer Vorfahren.

Als Musikträger sind sie schon längst aus der Mode aber die Kunst hat sie neu entdeckt. Erica Iris Simmons, die unter ihrem Pseudonym Iri5 bekannt ist, hat die schwarzen Bänder aus der Kassetten geholt.

Entstanden sind die Porträts von großen Stars der Schalplatten – und Kassettenära. Ob John Lennon, Jimi Hendrix, Elvis Presley oder der King of Pop Michael Jackson – die Künstlerin hat die Gesichtszüge der Musiker perfekt getroffen.

Diese Tape-Kunst sieht wirklich super aus und war sicherlich auch nicht teuer in der Herstellung.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Tape die Stars”
  1. randOM sagt:

    Ich hab noch allerhand Kassetten daheim und selbstverständlich auch mehrere Abspielgeräte. Bloß weil alle mp3s haben, muss man die alten Tonträger nicht entsorgen. Es gibt auch im underground immer noch genug neue Tapeveröffentlichungen.
    Die Idee ist aber trotzdem ganz hübsch auch wenn ich meine Kassetten dafür nicht hergeben würde…

Hinterlasse einen Kommentar