Neue Trends für Trauringe

Viele Paare verzweifeln an der Entscheidung für die passenden Trauringe, denn schließlich sollen sie das Symbol ihrer Liebe sein und sie für den Rest ihres Lebens begleiten. Doch auf welche Schmuckstücke können sich die potentiellen Ehepaare im nächsten Jahr freuen?

Eines ist sicher, im kommenden Jahr werden die Ringe individueller und verspielter, daher sollten die Paare einander und sich selbst gut kennen. Wir haben uns bei trauringe-online.de ein wenig umgeschaut.

Angesagt sind beispielsweise blumige Verzierungen. Alles was es draußen in der Natur an Schönheit gibt, kann die Verlobungsringe 2015 schmücken. Was ist also Ihre Lieblingsblume?

trauringe-blumenmuster

Auch die Farbenpracht wird mit einbezogen, denn die Steine können auch in den verschiedensten Farben erstrahlen. Wenn Sie also die Lieblingsfarbe ihres Herzblattes wissen, so können Sie sich ruhig trauen und auf diese Weise ihr Wissen preisgeben. Hier ein kleiner Hinweis für den schmalen Geldbeutel. Der Stein kann größer wirken, wenn der Stein horizontal gesetzt wird, dadurch wird auch ein kleinerer Stein in entsprechende Szene gesetzt.

schmuckring-magic

Doch auch die Materialien dürfen variieren. Die Wahl zwischen Gold und Silber ist passé, denn 2015 haben Sie die Qual der Wahl. Sie können die verschiedensten Materialien miteinander kombinieren, sowohl Gelbgold, Platin als auch Roségold können miteinander kombiniert werden und den Verlobungsring zu etwas Einzigartigem machen.

trauringe-abu-dhabi-rosegold-gelbgold-weissgold

Grundsätzlich muss nächstes Jahr nichts schlicht und einfach bleiben und so sind wir auch bei thejewellershop.com fündig geworden. Anstatt den großen Diamanten nur mit einer Reihe zu umranden, kann er auch doppelt Umrandet werden. Welche Frau sagt schon nein, wenn es noch mehr strahlt und funkelt? Doch auch die Seiten sollten nicht vernachlässigt werden. Der Ring kann doppelt so schön werden, wenn er sich noch vor der Fassung teilt und somit der Diamant noch mehr hervorgehoben wird. Doch die Verzierungen sollten nicht nur obenauf den Ring strahlen lassen, auch die unscheinbareren Seiten des Ringes dürfen individuell verziert werden, denn erst wenn man ihn von allen Seiten bestaunen kann, lässt die Bewunderung niemals nach.

verlobungsring-zirkonia

Ist Ihnen das immer noch zu schlicht? Dann geben Sie dem Ring doch ausgefallene Formen, denn Geradlinigkeit ist im folgenden Jahr ganz gewiss kein Muss. Wellenförmige Anordnungen und Drehungen geben ihrem Ring den letzten Schwung und eine jugendliche, frische Note. Für ausgefallene Wünsche gibt es neuerdings auch Eheringe aus schwarzem Titanstahl.

titanstahl-eheringe

Wenn Sie nicht sehr experimentierfreudig sind und lieber auf schlichte Eleganz vertrauen wollen, so kann auch hier ein kleines Sahnehäubchen aufgesetzt werden. Denn was zeigt einer Frau mehr, dass sie das größte Geschenk auf Erden für Sie ist und Sie ihre Herzdame für etwas Kostbares halten, als den Ring mit einer kunstvollen Schleife versehen zu lassen.

GD Star Rating
loading...
Neue Trends für Trauringe, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar