NIKE AIR MAX 1 ULTRA MOIRE

Nike Air Max Neuheiten des Frühjahrs 2015

Heute wollen wir hier nacheinander auf die aktuellen Nike Sneaker-Modelle für 2015 eingehen und ihre Besonderheiten hervorheben, damit Ihr Euch beim hoffentlich endlich durchbrechenden Frühling ordentlich mit Sneakern eindecken könnt. Alle Modelle haben wir übrigens bei ilovesneakers, wo Ihr auch seltene Modelle aus älteren Kollektionen findet.

NIKE AIR MAX TAVAS

NIKE AIR MAX TAVAS

Air Max Tavas
Der Nike Air Max Tavas zeigt eine Mischung aus weiß und zwei Grautönen. Der Fersenbereich trägt einen auffällig gelochten Aufsatz in hellgrau. Die Sneakerspitze ist etwas nach oben gekrümmt und mit Ausläufer der geriffelten Sohle, nach oben ansteigend und gebogen, gegen Abstoßungen geschützt. Das Material ist ‚Mesh‘, eine Nike Textilkombination, die besonders atmungsaktiv sein soll.

NIKE AIR MAX 90 GS

NIKE AIR MAX 90 GS

Air Max 90 GS
Der aktuelle Nike Air Max 90 GS eigt sich vornehmlich in Schwarz-und Blau-Tönen. Wie beim Schwestermodell WMNS ist aus seitlicher Ansicht die hellblau gestaltete Umrahmung des Luftpolstersichtfensters beidseitig unter dem Absatz dominierend. Diese Farbe wiederholt sich in einem kleinen Aufsatz oben an der Ferse und zwei Applikationen im unteren Bereich der Verschnürung. Dieses Modell ist vornehmlich aus Leder gefertigt.

NIKE WMNS AIR MAX 90 PREMIUM

NIKE WMNS AIR MAX 90 PREMIUM

Nike WMNS Air Max 90 Premium
In den Größen 38 bis 41 kann der Nike WMNS Air Max 90 Premium erworben werden. Er besitzt eine Farbgebung, die als verschiedene Schattierungen von grau-blau einzuschätzen ist, von Nike als ‚dark grey‘ und ‚wolf‘ charakterisiert. Dazu haben die farblich leicht abgesetzten Partien Unterschiede in der Oberflächenstruktur, von geriffelt über gelocht und wabenartig bis glatt. Das Firmensymbol ist hier im Unterschied zu den anderen Modellen kaum zu erkennen. Der Schuh ist aus Mesh gefertigt. Die Buchstaben ‚WMNS‘ stehen für einen Schuh für Damen (‚Women’s ohne Vokale).

NIKE AIR MAX 90 ESSENTIAL

NIKE AIR MAX 90 ESSENTIAL

Nike Air Max 90 Essential
Beim Air Max 90 Essential ist das Firmenlogo (der bekannte Swoosh) in einer deutlich dunkleren Umgebung auffälliger hervorgehoben. Im Profil ist der Sohlenunterbau noch die hellste Fläche, die Oberseite ist schwarz oder bläulich-schwarz im Materialmix Leder und Mesh zusammengesetzt. Elegant wirkt die hell abgesetzte Randlinie der Schuhöffnung, die sich bis zur Hälfte der Verschnürungsrandleiste fortsetzt. Wie bei den anderen Modellen ist die profilierte Laufsohle mit Querrillen wieder an der Fußspitze nach oben gebogen zu einem Anstoßschutz.

NIKE AIR MAX 1 ULTRA MOIRE

NIKE AIR MAX 1 ULTRA MOIRE

Nike Air Max 1 Ultra Moire
Über der helleren Sohlenflanke besitzt der Air Max 1 Ultra Moire eine gewellte Linie zwischen dunkelgrauem und mittelgrauem Part, letzterer mit Oberflächenperforierung. Darauf sitzen schwarze Schnürsenkel als Kontrast. Diesen Schuh gibt es in 42 ½ bis 49 ½. Eine rein schwarz-weiße Variante gibt es in 43 – 47, hier übernimmt die Sohlenflanke optisch den Part mit, der in der grauen Variante noch als dunkelgrau zwischengeschaltet war.

Wir zeigen Euch bei Instagram auch immer neue Modelle, die bei uns gerade in den Schuhschrank wandern, also checkt doch gern mal unseren Account.

GD Star Rating
loading...
Nike Air Max Neuheiten des Frühjahrs 2015, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar