Karl Daily: Zweite Ausgabe von Karl Lagerfelds Zeitung erscheint digital

Immer mehr Modehäuser entdecken eigene Printmagazine als eine Form der Werbung. So lancierte auch Karl Lagerfeld vor wenigen Monaten zur Herbst/Winter-Saison 2014/15 eine eigene Zeitung, die auf den Namen „Karl Daily“ hört. Nun wurde die zweite Ausgabe angekündigt, die in digitaler Form publiziert werden soll.

Typisch Karl Lagerfeld verbindet er in „Karl Daily“ weiterhin Eigenwerbung mit einem leicht ironischen Touch. So finden wir in der neuen Ausgabe nicht nur Beiträge über seine neuen Projekte und Kollektionen oder Interviews mit den Models Kendall Jenner und Ming Xi, sondern auch eine Gast-Kolumne seiner Katze Choupette oder fiktiven VIP-Klatsch.

Die Illustrationen stammen nicht nur vom Meister selbst, sondern unter anderem auch von der Cartoonistin Tiffany Cooper, mit der Karl Lagerfeld in wenigen Wochen eine gemeinsame Kollektion an den Start bringt. Diese soll Shirts und Accessoires mit Porträts von Kaiser Karl und Choupette umfassen, die von Cooper gezeichnet wurden. An den Start gehen soll die Kollektion im April in allen Karl Lagerfeld Boutiquen sowie im Pariser Concept Store Colette.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar