Hirmer Männermode auf neuen Wegen

Beim Modehaus Hirmer steht der Mann im Mittelpunkt. Der Ausdruck von Eleganz wird dabei unter einen ganz besonderen Blickwinkel gefasst. Die Kleidung soll ein Spiegel der Persönlichkeit sein. Ästhetik verkörpert sich nicht in der Makellosigkeit, sondern im typischen Alltagsmenschen. Das sind auch die Models in der neuen Werbekampagne, die deutschlandweit für Aufsehen sorgt. Sie zeigt echte Männer, so wie Gott sie schuf, mit ihren typischen Ecken und Kanten.

Die Marketingstrategie „Hirmer kann Mann“ hebt hervor wofür Hirmer steht. Das kreative Design ist genauso facettenreich wie die Menschen auf der Straße. Hirmer kann Mann, das Outfit unterstreicht nur, was eben schon da ist. In dem einzigartigen Modeangebot findet der Mann seinen individuellen Stil und kleidet sich genauso, wie es ihm passt. Zur großen Freude der Weiblichkeit wurde der Beginn auf den Weltfrauentag gelegt.

In ganz München sind nun echte Typen zu sehen, die die Zielgruppe von Hirmer repräsentieren. Darunter versteckt sich Schauspieler Robert Seeliger, der mit seinem ganzen Körper für die Marke steht. Auch hinter der Kamera platzierte sich eine echte Berühmtheit. Die professionellen Aufnahmen wurden von der Starfotografin Gabriele Oestreich-Trivellini geschossen. Besser bekannt unter dem Künstlernamen GABO, erhebt sie den Anspruch die persönlichen Eigenschaften jedes Charakters besonders hervorzuheben.

Neben den markanten Darstellern in der Werbekampagne sind ihr schon Prominente wie Schauspieler Kevin Costner, Sänger und Songwriter Eric Clapton, Schauspielerin Franka Potente und Kollege Til Schweiger sowie die Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und Helmut Schmidt vor die Linse geraten. Um sich schon im Vorfeld über die Reaktion der Bevölkerung zu informieren, startete eine Umfrage in der Münchener Einkaufsmeile. Komischerweise erteilten gerade Frauen ihren Zuspruch. Das könnte sich jedoch bald ändern!

Im zweiten Teil der Kampagne erhalten die Models ein Outfit, das ihre markante Natur vollständig zu unterstreichen scheint, fast wie das vorherige Adamskostüm. Also eben ganz im Stil von „Hirmer kann Mann“. Echte Männer finden Mode, die zu ihnen passt unter www.hirmer-muenchen.de/aktuelles/hirmer-kann-mann.

Wer gerade einen Besuch des Hirmer Modehauses plant, sollte sich vorher kurz bei kundendienst@hirmer.de melden, denn dann gibt es einen Gutschein für ein gratis Glas Champagner an der Tagesbar des Hauses.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

GD Star Rating
loading...
Hirmer Männermode auf neuen Wegen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar