Ausstrahlung und Frische bei Bogner Man für Frühjahr / Sommer 2015

Die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion bei Bogner Man strahlt vor allem Frische und jugendliches Understatement aus. Sie spielt stilsicher mit dem Thema „Farbe“. Hier sind dezente Nuancen wie Sand und Khaki kräftigen Grün- und Blautönen ebenbürtig. Als Highlights treten softe Türkis- und Mint-Töne in den Vordergrund. Dunkelblau zeigt sich als das neue „Schwarz“, die Farbe Weiß ist ein dominanter Begleiter für viele Looks.

Die Hosenbeine werden in diesem Jahr auch gerne kurz: Die Bermuda erobert sich eine wichtige Rolle für den modischen Männerlook. Als tolle Partner hierzu eignen sich Poloshirts mit sportiv geschnittenen Blousons oder auch wertige Basic-Hemden mit einem leger fallenden Leinensakko oder klassischen Jacken für Herren. Denims zeigen sich in der Waschung sowie Schnittführung zurückhaltend und voller Understatement.
Florale Designs, Streifen, Zipper, Aufdrucke und Steppnähte sind wesentliche Schmücker. Auch das obligatorische „B“ wird als Designelement selbstverständlich eingesetzt.

bogner-bermudas-jery

Ganz und gar nicht kleinkariert: Die neue Hemdenmode zeigt neben unifarbenen Looks auch vermehrt Karomuster. Diese warten mit erfrischenden Farbkombinationen auf. Die gesehenen Grün-, Türkis-, Sand- und Dunkelblautöne greift die Strickkollektion gekonnt wieder auf. Die edel verarbeiteten Maschen halten sich im Design auffallend zurück und lassen lediglich die Farbnuancen sprechen. Funktionelle Materialien werden in dieser Saison besonders bei Jackenalternativen gekonnt eingesetzt.
Der Schal ist weiterhin ein beliebtes Accessoire, nimmt sich aber optisch durch Leichtigkeit im Material und Ton-in-Ton-Kombinationen zurück. Must-Have für den dynamischen Look sind Sneakers mit optisch abgesetzter, zumeist weißer Sohle und das sehr wertige Cap.

Key-Pieces der Bogner Man-Kollektion zeigen – getreu dem aktuellen Modehighlight „Jogging“ – Tunnelzüge, ob am Hosenbund oder an der Kapuze. Die modische Spitze bilden Jogging-Pants.

Sportivität ohne Schnickschnack: Die Sportkollektion für den Mann setzt ganz auf eine klare Außenwirkung ohne Allüren oder aufdringlicher Lautstärke. Wesentliches Designelement sind maritime Anklänge. Hier sind Streifenmuster in verschiedenen, oft kontrastreichen Umsetzungen das Nonplusultra. Tropische Dessins, wie ein selbstbewusst eingesetztes Hawaii-Muster, sorgen für Abwechslung. Auch in der Sportkollektion findet sich das „B“ als Stilelement: herrlich verwoben eingearbeitet, sodass es fast wie ein Paisley-Muster anmutet.

bogner-steppblouson-mike

Auch die Bademode liebt typische Marinefarben und wartet neben der mittlerweile zeitlosen Shorts- und Bermudaformen sogar mit einer wieder enger sitzenden Badeshorts auf. Natürlich gilt auch bei der Sportkollektion im Frühjahr und Sommer 2015: Nicht ohne meinem Cap!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar