Donatella Versace als Kampagnengesicht für Givenchy

Das französische Label Givenchy sucht sich bekanntlich gerne mal ungewöhnliche Gesichter für seine aktuellen Kampagnen. Dies reicht von Transgender-Models bis hin zu hochkarätigen Hollywoodstars wie Julia Roberts. Nun geht Kreativdirektor Riccardo Tisci wieder einmal einen besonderen Schritt und engagierte seine Designer-Kollegin Donatella Versace.

Dass Designer wie Marc Jacobs, Alexander Wang oder Karl Lagerfeld selbst zu Modeikonen werden und in Kampagnen auftreten, ist nichts Neues, jedoch sieht man sie eben sonst auf den Werbebildern ihrer eigenen Labels. Givenchy heuert damit quasi bei der Konkurrenz an. Riccardo Tisci und Donatella Versace betonen, dass sie dadurch die Grenzen der Mode brechen wollen.

Bisher wurde dazu ein Profilbild der beiden auf Instagram veröffentlicht. Tisci steht dabei deutlich im Hintergrund und lässt damit seiner Kollegin aus dem Hause Versace den Vortritt. Eine gute Idee oder eher verwirrend? Das wird sich sicherlich mit der neuen Kampagne zeigen…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar