Skins Laufwäsche aus der A200 Reihe

Die Skins Laufunterwäsche entstammt dem Hause Brügelmann, der bisher für seine Sportbekleidung im Bereich Radsport bekannt und aktiv war. Diese haben nun ihr Sortiment auch auf den immer weiter wachsenden Markt der Läufer ausgeweitet. Bei der Skins Laufunterwäsche handelt es sich um Kompressionsbekleidung speziell für Läufer.

Die A200-Reihe stellt dabei eine Alternative zu der sonstigen Laufbekleidung von Skins dar. Diese hat eine nicht ganz so starke Kompressionswirkung und ist damit eher für Freizeitsportler designed worden. Die Modelle der A200-Kollektion vereint ein neues, modernes Design mit der wissenschaftlich fundierten Kompression und sorgt somit für eine erhöhte Blutzirkulation und eine effizientere Sauerstoffversorgung der beanspruchten Muskelpartien. Die A200-Reihe ist damit für die Nische der Sportler gedacht die gerne körperlich aktiv sind, unabhängig von der ausgeführten Sportart. Die Wirkungsweise der Skins Wäsche wird von dem Unternehmen selbst beschrieben als solche, dass die Skins Kompressionskleidung nicht nur dafür gedacht ist die Muskulatur des Sportlers zu stabilisieren, sondern dazu dienen soll den richtigen Oberflächendruck auf bestimmte Körperteile auszuüben.

Dadurch soll die Zirkulation des Blutes verbessert und somit mehr Sauerstoff in die beanspruchten Muskeln transportiert werden. Die erhöhte Blutzirkulation hilft gegen die Produktion von Milchsäure und andere Abfallprodukte des Stoffwechsels, die während der körperlichen Belastung entstehen. Dadurch soll es möglich sein das Training zu intensivieren und sich ebenso schneller zu erholen und Muskelkater zu vermeiden. Gerade im Bereich der Oberschenkel und Waden liegen beim Laufsport hohe muskuläre Belastungen vor. Einleuchtend ist außerdem, dass der entstehende Schweiß durch dieses Material besser nach außen, vom Körper weg transportiert werden kann und der Stoff schnell wieder angenehm trocken ist, was auch zu einer besseren Kühlung des Körpers führt.

Zusammenfassend lässt sich somit sagen, dass die Vorteile ganz klar im verbesserten Schweißtransport, der Passform, der Reduzierung der Trainingsbelastung und dem neuen Design der A200 Reihe liegen, auch die versprochene Kompressionswirkung wird gewährleistet. Alle Informationen zur Skins Kollektion gibt es bei skins.net.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar