Jeanstrends – So trägt man die Jeans in dieser Saison

Im Frühjahr darf zwischen all den neuen Modetrends auch die traditionelle Jeans nicht fehlen. Doch wer modisch im Trend liegen möchte, sollte auf einige Besonderheiten achten. So liegen in diesem Jahr vor allem vier Varianten ganz besonders stark im Trend – Schlaghose, Röhrenjeans, Marlene und Bofriend – Cut sind die modischen Favoriten. Diese vier sind die wichtigsten Jeanstrends in diesem Jahr und so sollte man sich auch an die kleine, jedoch überaus feine Auswahl halten. Jedoch heißt es die einen oder anderen Besonderheiten zu beachten. So sollten Röhrenjeans nur in Kombination mit einem weiten Oberteil getragen werden. Hingegen sind sie in jedem Fall die richtige Entscheidung bei ein ausgefallenes und überaus modisches Schuhwerk, denn das wird gekonnt mit der Röhrenjeans in Szene gesetzt. Nachdem Katie Holmes im vergangenen Jahr den Anfang machte, wird die Boyfriend – Cut in diesem Jahr zur Lösung für den Alltag. Die Boyfriend – Cut darf selbstverständlich mit einem besonders engen Oberteil kombiniert werden. Große Frauen sollte auf die Marlene – Jeans zurückgreifen. Jedoch darf man hierzu nur High – Heels oder auch Plateau – Schuhe tragen. Ein Nogo ist die Marlene in Kombination mit Turnschuhen. Bei den Schlaghosen darf man sich gern an die Hippies erinnern – sowohl verspielte Blusen als auch Jacken sind hier ein perfekte Ergänzung.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar