Fitbit Flex mit drei Wechselarmbändern im Adventskalender

Unser heutiges Türchen im Adventskalender ist ein Highlight für alle, die bewusster und aktiver durch den Alltag kommen wollen und ein toller Helfer für den Einstieg in die Neuhjahrsvorsätze, falls es in diesem Jahr mit der Diät oder Fitness nicht ganz so gut gelaufen ist.

Fitbit-Flex frontal_schwarz

Mit Fitbit Flex Armband kann man super einfach seine täglichen Aktivitäten messen und über die kostenlose Fitbit-App auswerten, um sich Schritt für Schritt zu verbessern. Fitbit Flex zeichnet die Anzahl der Schritte, die zurückgelegte Strecke und die Zeit auf, in der man aktiv war. Mit selbst gesetzten Tageszielen kann man dann mit Fitbit Flex auch die eigene Aktivitätskurve ankurbeln, weil man vielleicht in der Mittagspause einen kleinen Spaziergang einlegt oder öfter die Treppen als den Fahrstuhl benutzt. Gerade für Büroarbeiter ist mangelnde Bewegung immer ein Thema und da hilft so ein kleiner, digitaler schon sehr bei der Motivation.

Fitbit-Flex seitlich_schwarz

Mit dem Fitbit Flex wird außerdem der Schlaf überwacht, so daß man sehen kann, ob man ausreichend schläft und ob man auch intensiv schläft oder viele Phasen hat, bei denen man nur im Halbschlaf ist und daher nicht richtig regeneriert. Mit Fitbit Flex kann man zum Beispiel herausfinden, wann man besonders schlecht schläft und so zum Beispiel herausfinden, wann man im Tagesverlauf den letzten Kaffee trinken sollte, wenn man nicht einen unruhigen Schlaf bekommen möchte.

Fitbit-Flex-Armband-Farben

Über die App kann man außerdem seine Ernährung aufzeichen und auch die Trinkgewohnheiten, also was den Flüssigkeitshaushalt angeht. Beim Sports-Insider wurden die verschiedenen Fitbit Geräte schon intensiv getestet und vorgestellt, falls Ihr noch mehr darüber efahren wollt. Die gesamte Fitbit-Produktfamilie und alle Details zu den Funktionen vom Fitbit Flex gibt es natürlich auch direkt bei fitbit.com.

Wie könnt Ihr das Fitbit Flex mit den zusätzlichen Wechselarmbändern gewinnen?

  • Hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Beitrag oder auf unserer Facebook-Seite. Wir sind wie immer neugierig und wollen von euch wissen, was Eure Fitnessziele für 2016 sind?
  • Wenn Ihr das Gewinnspiel bekannter macht, in dem Ihr den Gewinnspiel-Tweet retweetet oder den Gewinnspiel-Pin repinnt oder den Google+ Post teilt oder das Instagram-Bild repostet, erhaltet Ihr für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht.

Teilnahmeschluss ist am 06.12.2015 um 23:59. Der Gewinner wird am 07.12.2015 per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und je nach Möglichkeit per E-Mail und Facebook informiert.

Das nächste Türchen unseres Adventskalenders öffnet sich hier.

Viel Glück!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
54 Antworten zu “Fitbit Flex mit drei Wechselarmbändern im Adventskalender”
  1. Anastasia T. sagt:

    Einen schönen Nikolaustag! Meine Fitnessziele für 2016 sind 4-5 Mal in der Woche zu Sport zu treiben. :-)
    habe retweetet: (@AnastasiaTT)
    repinnt: https://de.pinterest.com/pin/314477986459924733/
    den Google+ Post teilt : https://plus.google.com/u/0/116180697726063028709/posts/6P1mcNZdC6A

  2. Nicole sagt:

    Mehr Ausdauer und Abnehmen sind bei mir im Vordergrund, ab 2016. <3

  3. Nicole sagt:

    Mein Fitnessziel ist ein Halbmarathon im Frühjahr und ein Marathon im Herbst zu laufen. Das wäre großartig wenn es klappt:)

  4. Patrick sagt:

    unverändert 2 mal die Woche schwimmen, jeden Tag mehrmals mit dem Hund raus.

  5. Joella sagt:

    Toller Fitness-Tracker. Dezent aber doch stylisch.

    Schönen 2. Advent –

    Joella

  6. Cordula Cordulus sagt:

    Mein Fitnessziel für 2016 wäre wieder zu meiner Kondition und Sportlichkeit von Anfang 2015 zurück zu finden

  7. Sabrina Weiss sagt:

    Ein Halbmarathon!

  8. Bine sagt:

    ich würde gerne 10kg abnehmen. 2016 schaffe ich das!

  9. Nina Lotte sagt:

    Flacher Bauch und meinen Muskelmasseanteil vergrößern :)

  10. Claudia sagt:

    Das sind ja mal tolle Farben für ein Fitnessarmband. Mag das mint grüne

  11. Susän sagt:

    Klasse Sache, wenn auch etwas gemein zum Nikolaus :) ich möchte endlich mein Sixpack zurück und damit ist nicht die Tragetasche für den Mann gemeint ;) und ein paar Kilo runter bekommen. Da könnte das doch super helfen.

  12. Roli65 sagt:

    Nach wie vor ist mein Ziel 2016 ein Marathon zu laufen ohne vorher zu Trainieren!! Ich möchte einfach mal Testen wie man mit 50 Jahren ( trinke keinen Alkohol und rauche nicht ) normal gewicht das wegsteckt !!! Alle Freunde die ins Fitnessstudio gehen sagen ich habe keine Chance ,und ich soll erst mit einem Halbmarathon probieren. Schau ma mal !!!!!

  13. Antonia sagt:

    Ich habe mich entschieden Hallenhockey zu spielen. Das ist so lustig und bringt jede Menge Fitness. Probierts.

  14. Thomas sagt:

    10K sind das Ziel.

  15. MaraMia sagt:

    Ich habe dieses Jahr 4 Kilo wegtrainiert, das will ich unbedingt halten. Sport macht sexy.

  16. Karlo sagt:

    Clubsport. Ich brauche Gesellschaft.

  17. ViktoriaKöln sagt:

    Mit meinen Jungs mithalten. Hab dieses Jahr leider an Stürmerkraft verloren. 2016 soll es besser werden.

  18. FabioK. sagt:

    Will meine Kondi verbessern. Wetter ist ja auf Dauersportkurs.

  19. Michaela sagt:

    Will beim Tennis meinen Mann schlagen. Nur ein mal wenigstens. Drückt mir die Daumen.

  20. Katarina sagt:

    Halbmarathon mit meinen Mädels. Dieses Jahr war es so toll.

  21. Leona sagt:

    3x die Woche zum Sport wäre schon was :)

  22. Julia M. sagt:

    Da ich eine faule Socke bin, ist mein Ziel erst einmal zumindest atwas aktiver zu werden.

  23. Markus sagt:

    Habe neuen Posten als Trainier für Kindergarten Fußballtruppe. Mein Ziel ist es also die Zukunft fit zu machen.

  24. Anna sagt:

    Wow, toller Gewinn. Ich bin nämlich seit Mai verstärkt im Fitnesstudio aktiv und will das auch weiterhin beibehaten :-)
    Das wäre auch mein Ziel für 2016.

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag!

  25. Patrizia Lange sagt:

    Als ehemalige Leichtathletin möchte ich auch 2016 wieder bei einem Jedermannzehnkampf in der Halle und in der Freiluftsaison an den Start gehen. Die Vielfalt der Disziplinen verlangt einem in der Vorbereitung alles ab und man trainiert auch Muskeln von deren Existenz man noch nicht mal wusste! Ziel ist natürlich die Leistungen aus dem Vorjahr zu steigern!

  26. Stefan sagt:

    Ich muss weniger werden

  27. Rainer sagt:

    Super Gewinn!

  28. Caro sagt:

    Mein Fitnessziel für 2016 ist ein Halbmarathon. Mein längster Lauf waren bisher 10km und ich möchte bis Sommer auf Halbmarathon-Niveau kommen, das wäre ein Traum!

  29. Ksenija sagt:

    Ich plane im nächsten Jahr mit Crossfit anzufangen, damit ich noch athletischer werde.

  30. Nadine F sagt:

    Ich möchte auf jeden Fall mehr Kondition aufbauen, aber auch an den typischen Problemzonen einer Frau weiter arbeiten ;)

  31. Marina sagt:

    ähm naja, ich müsste dann mal wieder anfangen, weil ich dieses Jahr ständig irgendetwas gesundheitliches hatte, was dazu führte, dass ich nur Pilates und Yoga machen konnte… also von FIT weit entfernt :-) Ich habe getwittert als Mari581 und gepinnt als marina9889. Viele Grüße, Marina

  32. Ich möchte meine Ausdauer verbessern.

  33. Ann-Kathrin sagt:

    Mein ziel ist der Halbmarathon in Berlin unter 2 Stunden

  34. Manuela sagt:

    Mehr Kraft und Kondition zu bekommen

  35. Bianca sagt:

    Hallöchen und einen schönen Nikolausabend :)
    Mein Ziel ist es, generell mehr Sport zu treiben und weniger Ausreden zu erfinden :D
    Geteilt habe ich bei twitter : https://twitter.com/abendrot90/status/673576885050298370
    LG, Bianca

  36. Doris sagt:

    Genail! Ein Fitbit wünsche ich mir schon sehr lange! Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall an einem Halbmarathon teilnehmen. Ich bin begeisterte Läuferin und dieses Ziel habe ich mir für 2016 gesteckt. Der Fitbit würde mich bei meinem Vorhaben sehr unterstützen!! Würde mich riesig darüber freuen!

  37. Angela sagt:

    Meine Fitnessziele 2016 sind definitiv abnehmen und insgesamt fitter werden! Ich würde auch gerne mal richtig mit Joggen beginnen. :)

  38. Tanja H. sagt:

    Mein Fitnesziel ist statt 2x die Woche mindestenst 3 x die Woche zu gehen

  39. Hanna Müller sagt:

    Ich möchte mich einfach noch öfters bewegen und gerne mehr Muskeln aufbauen. Bin zwar sportlich aber möchte unbedingt noch mehr Bewegung in meinem Alltag integrieren.

  40. stefanie sagt:

    Marathon im Juli :)

  41. Agnes sagt:

    Den Halbmarathon zu laufen!

  42. Max sagt:

    Ich möchte die 10km in unter 50 minuten schaffen.

  43. Maiki sagt:

    Mein Ziel ist es im September einen Halbmarathon zu laufen!

  44. Oliver sagt:

    Ich will endlich meine Freundin zum Laufen bewegen, damit wir mehr Zeit gemeinsam haben. Das Teil würde den Anreiz verstärken.

  45. InesB. sagt:

    Auto stehen lassen und zu Fuß gehen. Bin gespannt was das für meinen Grundumsatz bringt.

  46. TurbineFan sagt:

    Laufen, laufen, laufen. es gibt nicht besseres um den Kopf frei zu kriegen.

  47. Svenja sagt:

    TurbineFan. – Glückwunsch zum Sieg heute.
    Ich bin Yoga Fan und möchte 2016 mal Wasser Yoga probieren.

  48. Hermann sagt:

    Marathon und zwar in London. Hab schon einen Platz.

  49. Sabrina H. sagt:

    Ohhhh ich hab mich für den Strongman Run angemeldet und will natürlich 2 Runden schaffen *puh*

  50. Miro sagt:

    Insgesamt mehr Sport treiben, mich gesünder ernähren und mit dem Joggen beginnen.

  51. Claudia Lorenz sagt:

    Mit meiner Figur bin ich recht zufrieden, so dass ich mir für 2016 eigentlich nur vorgenommen habe an meiner Kondition zu arbeiten

  52. Angela sagt:

    regelmäßig joggen zu gehen! :)

  53. Miro sagt:

    regelmäßig joggen gehen und abnehmen :)

Hinterlasse einen Kommentar