lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_06

Lala Berlin: „Persian Queen goes Berlin” Fashionshow Triple von Berlin bis Kopenhagen

Lala Berlin gehört zu den erfolgreichsten Modelabels der Hauptstadt. Für die Präsentation ihrer neuen Herbst/Winter Kollektion für 2016/17 mit dem Namen „Persian Queen goes Berlin” entschied sich Designerin Leyla Piedayesh diesmal für ein ungewöhnliches Tripel aus Videoinstallation, Show Room Ausstellung und klassischer Runway-Show.

Im me Collectors Room erhaschte das Berliner Fashion Publikum während der Mercedes Benz Fashion Week einen ersten flüchtigen Blick auf die neuen Entwürfe. Im intimen Rahmen einer Fashion Party zeigte Lala Berlin einen emotionalen Kurzfilm. Die Bildsprache der Videoinstallation wurde durch den Live Auftritt von Jesper Munk verstärkt, der uns mit einem Unplugged-Set von 3 Songs seines Albums Claim gefangen nahm.

Im winterverschneiten Berlin filmte Fotograf Jonas Lindström und mit den Models Lina Berg, Louise Constein sowie Anna von Rueden, die dabei einige Signature-Pieces von Lala Berlin trugen. Jesper Munk, steuerte nicht nur die Musik bei, er übernahm auch einen Part im Video. Die Darsteller wurden von CATRICE, von Anfang an offizieller Make-Up Partner von Lala Berlin, im aktuellen Nude Look geschminkt.

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_04

Zudem kooperierte Lala Berlin an diesem Abend offiziell mit der Social Media Plattform Instagram. Alle VIPs und Gäste der Party waren eingeladen Teil des #instashow Happenings zu sein und mit ihren Bildern unter #lalaberlin Teil des Events zu werden. Mirror Me so der Name der effektvolle Spiegelkonstruktion entwickelte sich zum Highlight des Abends. Die entstandenen Fotos entfremdeten und vereinheitlichten die Protagonisten gleichermaßen im riesigen Spiegel-Kaleidoskop.

lalaBerlin_SaraNuru_mirrorme_instagram_05

lalaBerlin_Model_EvaPadberg_Look_03

Am darauffolgenden Tag präsentierte Lala Berlin einen weiteren Teil der Kreationen im Rahmen der Gruppenausstellung im Berliner Mode Salon. Hier konnten wir endlich einen exklusiven Einblick auf die neuen Prints erhalten, wie etwa die symbolischen Stierköpfe der antiken Stadt Persepolis. Die zum großen Teil Inspiration für die Bemusterung der Kollektion waren.

BerlinerModeSalon_vouge

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_08

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_07

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_06

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_02

lalaBerlin_outfit_winter_Kollektion_Look_01

Abschließend zeigte Leyla Piedayesh heute die gesamte „Persian Queen goes Berlin” Kollektion auf der Kopenhagen Fashion Week auf dem Runway.

Hinterlasse einen Kommentar

21