Whitney_Houston_Auktion_Versteigerung_Nachlass

The Voice – Whitney Houstons Nachlass unter dem Hammer

„Cause your love is my love, and my love is your love“ – sang einst Whitney Houstons und verzaubert seitdem mit ihrer unglaubliche Aura jeden der das gemeinsame Video mit Wyclef Jean sieht. Der schlichte edel R&B Look mit Ledertrench, goldenen Off-Shoulder Top und frechem Mini-Afro würde auch heute noch funktionieren. Da hat der Stylist ganze Arbeit geleistet.

Am 24.-25. Juni kommt der Nachlass der Diva im Auktionshaus Heritage Auctions unter den Hammer. Insgesamt mehr als 100 Stücke. Darunter Kleider, Schuhe, Schmuck aber auch persönliche Gegenstände wie Preise, Trophäen und Awards die sie als Schauspielerin und Sängerin gewonnen hat. Aus den privaten Erinnerungsschätzen von Whitney sucht zum Beispiel ein maßgeschneidertes Paar Air-Jordan-Schuhe, die ihr der Basketball-Star Michael Jordan schenkte, einen neuen Besitzer. Sie liegen beim Schätzpreis weit im fünfstelligen Bereich. Etwas kurioser mutet es hingegen an, dass auch Houstons Reisepass oder Kreditkarte veräußert werden.

Die Fangemeinde des US-Popstars ist noch immer groß und auf Grund ihres Kultstatus hoffen die Veranstalter auf eifrige Bieter. Wer sich zurückhalten kann, lehnt sich lieber daheim zurück und genießt einfach Whitneys am besten konserviertes Markenzeichen – ihre großartige Stimme.

Dieses Wochenende hat Heritage Auctions offensichtlich verblichenen Legenden gewidmet. Es werden ebenso Devotionalien von Prince, David Bowie, John Lennon und Elvis versteigert. Näheres hier.

Hinterlasse einen Kommentar

21