K2-Uptown-Varsity-Test

Urban Skating Look mit K2 Uptown Inline-Skates

Wie Ihr wahrscheinlich wisst, bin ich ja in Sachen Sport eher der Krawallbruder und schreibe beim Sports-Insider über mein sportliches Leben, Marathons und neuerdings auch Triathlons. Aber beim Sport geht es nicht immer nur um höher, schneller, weiter und die permanente Selbstoptimierung, sondern man muss auch mal lockerlassen und einfach nur Spaß haben an der Bewegung, der Natur und dem Flow.

Gerade weil ich im Frühling ziemlich hart für den Wien-Marathon trainiert habe, war es für mich ein toller Zufall, daß ich auf die neue Skate Kollektion von K2 gestoßen bin und diese ein wenig ausprobieren konnte. Denn neben den klassischen Performance-Modellen hat mich der K2 Uptown besonders gereizt, weil diese Inline-Skates im Sneakerlook wie für die Stadt und meine Philosophie geschaffen sind – das Leben nicht immer so ernst nehmen und einfach mal rollen lassen!

k2-inline-skates-test

Ich habe daher auch ein Outfit für meinen Skate-Ausflug gewählt das nicht hardcore-performancemäßig aussieht, sondern mit dem großflächigen Palmen-Print auch meine „let it roll“ Einstellung unterstreicht. Natürlich kann man mit den K2 Uptown auch ordentlich schnell fahren, aber für mich standen andere Details im Vordergrund. Wie schon gesagt ist das Design wie bei einem Ledersneaker gearbeitet und dementsprechend bequem sind die Skates auch im Trageefühl. Durch die Kombination aus Schnürung, Klettverschluss und Spannverschluss hat man aber trotzdem perfekten Halt im Schuh.

K2-Uptown-Inline-Skates

Der K2 Uptown sieht aber nicht nur urban aus, sondern ist wegen der kurzen 243mm Schiene mit vier 80mm Rollen auch super wendig, was beim cruisen durch die Stadt eindeutig hilft, da man eigentlich ständig irgendwas oder irgendjemanden umkurven muss. Ich habe mir für meine erste Tour aber eine schöne breite Allee mit breitem Radweg ausgesucht, damit ich in Ruhe gleiten und Slalom fahren kann.

k2-uptown-inlineskates

Nachts machen die K2 Uptown Skates ebenfalls eine gute Figur, da die Rollen und Boots fluoreszierend sind. Vielleicht eine coole Idee zusammen mit dem Nike Flash Pack oder dem Bench Reflector Jacket. Hier gibt es alle Infos zum Uptown direkt bei K2.

K2-Uptown-Skates-Varsity-Helmet

Das Design vom K2 Varsity Helm finde ich übrigens auch richtig cool und da der Helm auch für´s Radfahren zertifiziert ist, macht man bei einem Preis von 39,95€ auch alles richtig. Für Mädels gibt´s den Helm dann nastürlich auch noch in weiteren Farben.

Ich hatte mit den neuen K2 Skates aus der Lifestyle-Kollektion super viel Spaß und wer bei Instagram richtig aufgepasst hat, hat mich auch schon auf dem Tempelhofer Feld beim Runden drehen erwischt. Falls Ihr also auf der Suche nach einem stylishen Paar Skates für die Stadt seid, mit dem Ihr zum Beispiel als Fahrradersatz durch die Stadt cruisen könnt, dann sind die K2 Uptown auf jeden Fall mein heißer Tipp.

P.S. Natürlich bin ich außerhalb des Fotoshootings auch mit Schonern für Knie, Handgelenke und Ellenbogen gefahren. Safety First!

Hier habe ich noch mal alle Teile des Outfits für Euch zum nachstylen in der Übersicht:
Skates: K2 Uptown | here
Shirt, Rucksack, Shorts: Element | similar here
Brille: Oakley Latch | here
Helm: K2 Varsity | here

Merken

Hinterlasse einen Kommentar

21