DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_SylvieMeis_Nachfolgerin_Supermodel_Portait

Supermodel Doutzen Kroes ist die Neue bei Hunkemöller

Das Rätselraten hat ein Ende: Supermodel Doutzen Kroes ist das neue Gesicht von Hunkemöller und damit die Nachfolgerin von Sylvie Meis.

Das niederländische Dessous-Label präsentierte nach wochenlanger Geheimhaltung gestern im Berliner Hotel de Rome mit einer aufwändigen Inszenierung Teile der neuen Kollektion sowie die wunderschöne Doutzen der versammelten internationalen Presse und dem Rest der Welt via Facebook-Livestream.

Mit süssem Akzent verriet die Holländerin sie sei Fan der ersten Stunde. „Noch bevor Hunkemöller mich kannte, habe ich Hunkemöller gekannt.“ Bereits als Schülerin habe sie in ihrer Heimat die Dessous bei dem Wäschelabel bewundert. International startete Doutzen Kroes ihre Modelkarriere vor 13 Jahren und wie man eine gute Figur in einem Hauch von Nichts aus Seide macht, weiß sie nur zu gut. Jahrelang war Doutzen mit ihren umwerfenden Kurven festes Mitglied der Engelcrew von „Victoria’s Secret“ und stieg so in den Olymp der bestverdienenden Supermodels auf.

DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_SylvieMeis_Nachfolgerin_01

Mittlerweile ist die verheiratet und Mutter von zwei Kindern und überließ das Flügeltragen anderen. Das sie sich nun wieder als Markenbotschafterin einer Lingeriemarke zeigt, wird ihre zahlreichen Facebook und Instagram Follower freuen. Mehr als vier Millionen die nun die Kollektionen von Hunkemöller an ihr bewundern, scheinen ein Garant für eine neue Erfolgsgeschichte.

DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_DoutzenStories_Lingerie_Dessous_01

DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_DoutzenStories_Lingerie_Dessous_02

DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_DoutzenStories_Lingerie_Dessous_04

DoutzenKroes_Hunkemoeller_HoteldeRome_Berlin_Kollektion_DoutzenStories_Lingerie_Dessous_03

Hinterlasse einen Kommentar

21