eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_01

DIY: Leckeres Schokoladen-Eis schnell und einfach selbst machen

Zur Feier des gefühlt schönsten September aller Zeit gab es bei uns heute eine kleine Eisparty. Ganz spontan mit allem was griffbereit im Hause war. In die Runde gefragt war vorab lediglich die Frage: Schokoladen- oder Erdbeereis? zu klären.

Überraschung Schokolade mit Erdbeerfruchtdekoration hat das Rennen gemacht. Persönlich bin ich kein großer Fan von Schokolade, aber wenn sie direkt aus dem Eisfach kommt, kann ich nicht widerstehen.

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_09

Während unseres dänischen Sommers habe ich mich bereits mit passenden Girlanden, Tütchen und Gutscheinen eingedeckt an denen ich einfach nicht vorbei gehen konnte. Schön, dass sie nun endlich zum Einsatz kommen.

Unser Rezept besteht aus wenigen Zutaten, die nach Lust und Laune mit kleinen Extras veredelt werden können. Wenn Kinder mitbestimmen wird es immer ganz simpel: schokoladig, sahnig, lecker!

Zutaten:

75g Zartbitterschokolade (50-70%) (unbedingt edle Schokolade verwenden sonst wird das Eis kriselig)
2 EL Nutella
100 ml Milch 3,5%
200g Sahne
60g Puderzucker

Erdbeeren als Fruchtküsschen

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_03

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_06

Milch aufkochen. Die Schokolade kleinhacken und in der erhitzen Milch unter Rühren schmelzen. Abkühlen lassen.
Sahne zusammen mit dem Zucker halbsteif schlagen. Abgekühlte Schokomischung unter Sahne heben. In der Eismaschine gefrieren lassen. Wir verwenden die Krups Venise, die es aktuell bei Amazon für 59,99€ statt 119,99€ zu kaufen gibt.

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_07

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_08

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_01

Wir haben unser Eis mit selbstgeernteten Erdbeeren verfeinert. Kirschen oder andere Früchte passen natürlich auch, aber die wachsen nicht in unseren Blumentöpfen. Kleingehackte Nüsse oder Minze bringen eine weitere Geschmacksnote und können einfach als Topping drübergestreut werden. Falls kleine Naschkatzen das Eis nicht vorher verputzt haben.

Das Rezept reicht für 4 Portionen.

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_02

eis_diy_selbermachen_schokoladeneis_zutaten_02_deko_tiger_00

Hinterlasse einen Kommentar

21