outfit_look_weissebluse_faltenrock_pleatedskirt_inspiration_victoriabeckham

Victoria Beckham Streetstyle bei der New York Fashion Week

Die Fashion Week hat in den letzten neun Tagen ganz New York ins Mode-Fieber versetzt. Vom 7.-15. September veranstalteten mehr als 90 Designer und Labels einen wahren Schauenmarathon. Auf diverse Locations Uptown wie Downtown verteilt, folgten rund 100.000 Gäste dem Spektakel um die neuen Kollektionen. Neulinge wie Akris oder Tom Ford zeigten neben Marc Jacobs, Michael Kors, Rodarte, Hervé Léger,  Zimmermann oder Victoria Beckham.

Auf die prominent besetzten Front Rows und exklusiven After-Show-Partys stürtzte sich die internationale Modepresse ebenso wie auf die kreativ inspirierenden Street-Styles und Red Carpet Looks. Zu den meist beobachteten Stars zählt Style-Queen Victoria Beckham. Jeden Tag präsentierte die Stilikone mehrere Outfits zum Dahinschmelzen. Ob boyish makulin, ladylike oder ultrafemin bis zu lässig elegant jeder Look ein kommender Trend für den nächsten Sommer.

victoria-beckham-wearing-tiffanyco-_outfit_look_weissebluse_faltenrock_pleatedskirt_inspiration

Bitte auf die Wish-List: schlicht elegante weiße Hemden und Blusen im Oversize-Schnitt. Hier kombiniert la Beckham dazu einen cleanen midilangen Faltenrock in Nude mit Kontraststreifen und den Tiffany T Wrap Armreif. Genau, weniger ist mehr – gilt für den nächsten Sommer!

victoria-beckham-wearing-tiffanyco-1outfit_look_weissebluse_faltenrock_pleatedskirt_inspiration

tiffany-t-hinged-wrap-bracelet-in-18k-gold-with-diamonds

Hinterlasse einen Kommentar

21