Festliche Abendmode: Tipps für Ballsaison, Weihnachten und Silvester

Es gibt einfach Momente im Leben, welche eine besondere Würdigung verlangen. Gerade jetzt im Herbst beginnt die Ballsaison und auch klassische Familienfeste wie Weihnachten und elegante Silvessterparties ins Haus. Dazu gehört auch eine entsprechende Kleidung, welche für solche Tage oder Abende reserviert sind. Elegante Schnitte sowie hochwertige Materialien und Details, wie Pailletten, Volants oder Applikationen, sowie glänzende Stoffe sind die Merkmale von einer Abendgarderobe. Häufig steht auch auf der Einladung zu einer Abend-Veranstaltung ein Hinweis zum Dress-Code. Wenn es sich um eine festliche Veranstaltung handelt, so gibt es hierzu auch ungeschriebene Verhaltensregeln, welche Kleidung dann für einen solchen Anlass angemessen ist. Wie geben Euch ein paar Tipps für die verschiedenen Anlässe.

abendkleid-s-133

Ein elegantes Dinner am Abend
Wenn man am Abend in einem Sternerestaurant zu einem festlichen Abendessen eingeladen wird oder bei einem Empfang oder einer Ausstellungseröffnung beiwohnt und der Abend auch ein wenig festlich ist, ist die Dame mit dem kleinen Schwarzen stets gut angezogen. Auch ein knielanges Etuikleid wirkt für einen solchen Anlass repräsentativ und elegant. Auch eine Schluppenbluse mit einem schwarzen Bleistiftrock wird für einen solchen Anlass entsprechend passen. Auch für die Weihnachtsfeier ist diese Kombination bestens geeignet.

abendkleid-beatrice

Der festliche Ball am Abend
Bei einem solchen Anlass erscheinen die Damen in der Regel in aufwendig gearbeiteten und bodenlagen Abendroben, welche dann in Verbindung mit einem eleganten Abendtäschchen und langen Handschuhen besonders edel wirken. Für die Herren ist hier ein Frack mit weißer Fliege und weißer Weste angesagt.

abendkleid-luisa

Die Hochzeitsfeier oder der rote Teppich am Abend
Hierbei gilt die Grundregel, dass je eleganter die Veranstaltung ist, desto länger darf auch das entsprechende Kleid ausfallen. Auf einem roten Teppich bei einer Preisverleihung liegt man mit einen langen Abendkleid immer auf der richtigen Seite. Auch ein sehr elegantes Cocktailkleid passt zu einem solchen Anlass.

cocktailkleid-ladina

cocktailkleid-becky

Wenn man am Abend zu einer Hochzeitsfeier eingeladen ist, sollte man im Vorfeld sich bei der Braut erkundigen, in welchem Kleid sie erscheinen wird. Wenn die Braut ein bodenlanges Brautkleid trägt, sollte man sich ihr, was die Kleidung der Dame anbelangt, an deren Länge anpassen. Wenn sich die Braut dagegen für ein kurzes Kleid entscheidet, kann man hierzu auch ein Cocktailkleid tragen. Man sollte jedoch nicht die Braut, was das Kleid anbelangt, überstrahlen.

cocktailkleid-nikita

Für die Silvesterfeier kann es dann auch etwas mehr sein und auffälligere Farben oder Pailetten in Metalltönen beim Cocktailkleid sind durchaus angebracht, schliesslich soll man mit dem Feuerwerk in der Nacht um die Wette funkeln. Auch das kleine Schwarze mit etwas mehr Sex-Appeal ist für Silvester eine gute Idee.

Der Theater- oder Opernbesuch am Abend
Im Gegensatz zur den früheren Jahren ist heute der Dress-Code für einen Theater- oder Opernbesucht nicht mehr so streng. Wenn man sich für einen solchen kulturellen Genuss elegant anziehen möchte, ist hier ein etwas edles Etuikleid, das man mit einem Blazer kombinieren kann, angesagt. Auch mit einem Hosenanzug und eine Bluse ist man stilgerecht angezogen. Was den Herren anbelangt, so trägt er einen Anzug, wenn er elegant erscheinen möchte. Aber auch eine schwarze Hose sowie in unifarbenes Hemd reicht hier aus. Ein großes Sortiment bietet übrigens Samyra Fashion, von denen wir freundlicher Weise auch das Bildmaterial für unseren Artikel verwendent durften. Wer nicht online bestellen möchte, kann sich übrigens auch im Showroom durch die gigantische Auswahl durchprobieren.

GD Star Rating
loading...
Festliche Abendmode: Tipps für Ballsaison, Weihnachten und Silvester, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Kommentare
Eine Antwort zu “Festliche Abendmode: Tipps für Ballsaison, Weihnachten und Silvester”
  1. meikeoltmann sagt:

    Was für ein kleines Schwarzes, die mega Schleppe wäre mir zu pompös. Mein Fall wäre eher das Fliederfarbene. Locker, Luftig, Duftig…..sowas in der Art schon mal beim Brautsalon gefunden.

Hinterlasse einen Kommentar