Männer-Mode für Weihnachten und Silvester

Nicht nur die Damenwelt sollte sich über schöne Weihnachtsoutfits Gedanken machen, sondern selbstverständlich auch die Herren. Das dem starken Geschlecht Mode egal ist, oder überhaupt nicht wichtig ist, entspricht nun wirklich schon lange nicht mehr den Tatsachen. Männer legen genauso Wert auf ein positives Erscheinungsbild. Oftmals lässt der Beruf auch gar nichts anderes zu. Da wird erwartet, dass man in einer repräsentativen Kleidung (Anzug, Krawatte, edle Schuhe) erscheint. Viele Herren der Schöpfung möchten sich aber auch im Privatleben gut kleiden. Bei Männern spielt die Bequemlichkeit jedoch auch eine große Rolle, man möchte sich einfach wohlfühlen. Frauen hingegen quälen sich öfter, nur um wie aus dem Ei gepellt auszusehen.

Kleidung in der Winterzeit
In der kalten Jahreszeit und in der Weihnachtszeit tragen Männer im Geschäftsleben über ihrem Hemd noch einen Pullover. Führungskräfte bleiben jedoch meist beim schlichten Hemd, Krawatte und Anzughose. Für lässigere Männer eignen sich Chino-Hosen und auch Jeans bestens als alltägliches Outfit. Als Oberbekleidung wird am liebsten zum Pullover gegriffen. Rollkragenpullover erfreuen sich auch bei Männern großer Beliebtheit.

Festliche Kleidung für Männer
Wenn es um das Weihnachtsfest geht, oder den Silvesterabend dürfen Männer sich auch mal so richtig herausputzen. Die Frauen stylen sich von Kopf bis Fuß, dies steckt natürlich an. Man möchte neben seiner hübschen Frau natürlich auch einen guten Eindruck hinterlassen. Für den 24. Dezember und den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag dürfen Männer, wenn sie sonst eher darauf verzichten, Mut zur Farbe beweisen. Kräftige Farben sind an Männern gern gesehen. Ein Hemd in der Farbe Rot, oder Grün, würde diesen farblichen Akzent setzen. Die Hose sollte farblich eher schlicht gehalten sein. Eine schwarze, oder braune Hose, je nachdem, was zur favorisierten Hemdfarbe perfekt dazupasst. In Internet finden Männer ansehnliche Hemden, die ihnen auf den Leib geschneidert werden. Solche maßgeschneiderte Hemden werden definitiv genau richtig sitzen! Es lohnt sich, sich zu solch einem festlichen Anlass ein besonderes Hemd zu gönnen. Die anderen Gäste werden begeistert sein und den guten Geschmack loben. Wer lieber den legeren Stil mag, kann selbstverständlich an Weihnachten auch einen Pulli tragen. Norweger-Muster sind nicht nur für Frauen gedacht, sondern auch für Männer. Diese passen einfach perfekt zur gemütlichen Weihnachtszeit. Für Silvester darf es ruhig glitzern. Dies sollten Männer vielleicht doch lieber ihrer besseren Hälfte überlassen und gegebenenfalls nur ein auffälliges Accessoire wählen, wie zum Beispiel eine außergewöhnliche Krawatte. Es hängt immer von der Veranstaltung selbst ab. Für eine gehobene Silvesterparty sollte Mann zum Anzug greifen. Dazu kann er, wenn es ihm gefällt, noch einen Hut wählen. Das A und O ist es, sich mit der Partnerin oder Ehefrau abzusprechen. Es gibt nichts tolleres, wenn ein Paar farblich aufeinander abgestimmt ist.

Wir wünschen an dieser Stelle schon einmal ein stylisches Weihnachtsfest und eine glamouröse Silvesterparty mit einem sensationellen Start ins Jahr 2017!

GD Star Rating
loading...
Männer-Mode für Weihnachten und Silvester, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Kommentare
5 Antworten zu “Männer-Mode für Weihnachten und Silvester”
  1. Friedo sagt:

    Eine andere Idee sorgt für Abwechslung: Moderne Männer tragen auch mal Rock! Kniebedeckend oder länger in schwarz kommt immer gut. Passendes SAkko dazu wenn es elegant sein soll.

    • Daniel sagt:

      Also ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Rock auf der Weihnachtsfeier oder der Silvesterparty. Ich glaube das würde ich wenn überhaupt, eher für weniger klassische Anlässe empfehlen.

      • Anne-Katrin sagt:

        Ich wünsche Dir auch viel Spaß (und viel Mut) bei Deinem Weihnachtsauftritt im Rock!
        Allerdings, damit jeder fit und gesund zur Party ankommt, ist eine warme Winterjacke die wichtigste Voraussetzung dafür. Ich finde, die Bomberjacken schützen nicht so gut, bei Temperaturen unter 0 sind die längeren Jacken angesagt, wie die Jacke mit tollem Namen „Son of Samurai“ von Distorted People. Übrigens, der Street Style hat auch genauso Recht, den Weihnachtsoutfit zu werden. Jeder echte Mann will immer sich selbst bleiben.

  2. Basti sagt:

    Ich finde Eure Auswahl mit blauen Hemd und silberner Krawatte ziemlich stylisch. Ich als Mann finde es eben so wichtig passende Accessoires wie Gürtel oder Uhren zu tragen. Ich habe mir schon vorweihnachtlich eine neue Edifice mit blauem 3D Ziffernblatt und silbernen Armband bestellt. Das Outfit passt absolut 1a dazu. Kann man dieses Outfit komplett irgendwo bestellen oder ist es aus verschiedenen Marken zusammengestellt?

  3. Philipp sagt:

    Ich finde das Outfit sehr stylish und gut kombiniert. Das hat mich sehr inspiriert. Ich möchte dieses Jahr zu Weihnachten eine Lederhose mit blauem Stickmuster tragen.
    Da es nicht zu sehr nach Bierzelt wirkt, möchte ich dazu ein elegantes Hemd und Krawatte tragen, so wie am Bild zu sehen. Das Hemd ist jedoch nur blau, ohne Punkte.
    Ich bin schon sehr gespannt wie es ankommt!

Hinterlasse einen Kommentar