Schuhe mit roter Sohle – Christian Louboutin nicht exklusiv mit roten Pumps und High Heels

Aufgepasst beim Kauf von Pumps, High Heels und anderen Schuhen mit roter Sohle. Denn diese müssen nicht immer zwangsläufig vom Luxusdesigner Christian Louboutin stammen!

Justitia trägt nicht nur eine Augenbinde, um sich vom äußeren Schein nicht beeindrucken zu lassen. Sie hat auch eine Waage in der Hand, deren Schalen sich mal nach rechts und mal nach links bewegen und mitunter das Mittelmaß finden. Sie ist zudem mit einem Schwert versehen, das auf die Härte ihrer Urteile schließen lässt. Je nachdem, wie sich die Dinge so entwickeln.

Seit Jahren geht der begnadete Schuhdesigner Christian Louboutin gegen die Kopisten seines Schuhwerks mit den roten Sohlen vor. Die mittlerweile legendären Sohlen sind eines der Markenzeichen seiner Kreationen. Die rot besohlten Lederschönheiten stehen für einzigartigen Luxus und ein Lebensgefühl der Eleganz und Leichtigkeit. Meist schweben die grazilen Trägerinnen geradezu über die roten Teppiche. Rote Sohle trifft auf roten Teppich. Das nennt man einen „Perfect Match“. Zu ärgerlich, wenn aus exquisitem Schuhwerk ein Allerweltsprodukt wird.

Am Anfang stand Christian Louboutins Pop-Art-Schuh, den er 1993 mit den roten Sohlen zum Laufen brachte. Eine geniale Idee, die allerdings relativ schnell von anderen Labels aufgegriffen und nonchalant erweitert wurde. Bald gab es grünes Schuhwerk mit grünen Sohlen, blaues Schuhwerk mit blauen Sohlen und auch rotes Schuhwerk mit roten Sohlen aus allerbesten Häusern. Louboutin selbst besohlt die Schuhe seiner eleganten Bräute gern mit blauem Leder, da bekanntlich jede Braut am Tag der Hochzeit etwas Blaues tragen soll.

Es gibt das US-Patent Design der roten Sohlen mit der Registrierung D707926S vom 01. Juli 2014 und diverse Urteile zum Schutz seiner genialen Idee. Die Rechtssprechung in Sachen Schutz der roten Sohlen gibt manchmal dem Designer recht und ein anderes Mal entscheidet Justitia zu seinem Nachteil. Das vorerst letzte Urteil fiel im Februar 2017 in der Schweiz. Die Göttin war launisch aufgelegt und lehnte das Ansinnen Louboutins für die Schweiz schlichtweg ab. Die nächste Etappe im farbigen Sohlenstreit umfasst einen Auftritt vor dem Europäischen Gerichtshof. Mal angenommen, dass Christian Louboutin dort erfolgreich sein wird, bekommt die Frage nach den Rechten an den roten Sohlen neuen Schwung.

Ist die Augenbinde tragende Justitia mit Waage und Schwert in der Lage, die Louboutinsche Frage gerecht und ausgleichend zu beantworten? Wem gehören die Rechte an der Farbe Rot? Sind alle nicht aus dem Hause Louboutin stammenden Sohlen der gleichen Farbe Plagiate? Letztlich stellt sich die Frage nach dem speziellen Rotton und dessen Einzigartigkeit. Was auch immer bis zum Showdown vor dem Europäischen Gerichtshof und danach passiert: Christian Louboutin ist ein Schuhkünstler erster Kategorie. Im weiblichen Bewusstsein wird er immer als der Erfinder der roten Sohlen verankert bleiben.

Christian Louboutin Schuhe müssen übrigens auch garnicht immer so unglaublich teuer sein. Im Sale gibt es beispielsweise Christian Louboutin Ballerinas schon ab 130€ und die günstigsten Louboutin-Pumps kann man schon ab 180€ bekommen. Die besten Angebote haben wir hier in unserem Shop zusammengefasst.

GD Star Rating
loading...
Schuhe mit roter Sohle - Christian Louboutin nicht exklusiv mit roten Pumps und High Heels, 5.0 out of 5 based on 8 ratings
Hinterlasse einen Kommentar