Logomanie in der neuen DIOR Kollektion

In den 90 Jahren wirbelte der reinste Letter-Storm durch das Haus Dior. Mit der ‚J’ADIOR‘ Kollektion wurden wir von Kopf bis Fuß in Dior gestempelt und wir haben es geliebt.

Nun erlebt die Logonamie unter Dior Creative Director Maria Grazia Chiuri in diesem Sommer ein rasantes Revival. Der ‚J’ADIOR‘ Slogan ziert Halsketten, Shirts, Taschen und Schuhe. Jede will ihn tragen. Zweifellos der begehrteste Schuh der Saison ist der Slingback Kitten Heel Pump, weil er es geschafft hat wenige Wochen nachdem er in den Regalen stand Kultstatus zu erreichen.

In Zeiten von Sneaker, Blockabsatz und Co schien der kurze zierliche Absatz lange verschwunden, galt als zickig und langweilig. Jetzt kehrt er zurück. Der perfekte Schuh: frech, minimalistisch und unkompliziert.

Für die Kampagne zur aktuellen Spring/Summer 2017 Kollektion inszenierte die französische Fotografin Brigitte Lacombe die Schauspielerin Jenifer Lawrence entspannt casual in Schwarz-Weiß-Porträts. Keine Deko, lediglich ein Stuhl als Kulisse und die Outfits immer in Jeans und T-Shirt. Seit fünf Jahren ist Jenifer Lawrence das Gesicht von Dior und selten spiegelten die Kampagnen so sehr den persönlichen Look des Hollywoodstars wieder.

Fotos: BRIGITTE LACOMBE

Merken

GD Star Rating
loading...
Logomanie in der neuen DIOR Kollektion, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar